Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 21. Mai 2018 12:17



Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
 Turkish Airlines Euroleague 2017/2018 
Autor Nachricht

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2463
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
Zum Glück binn ich gestern eingeschlafen und habe das Drama in Barcelona nur 1 HZ anschauen müssen....

Brutal geschlachtet worden

Seraphin killt nach PAO nun OLY...

Soweit ich das halt verfolgt haben lol

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


4. Nov 2017 16:31
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1610
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
Der deutliche Sieg von Barca kam dann doch etwas unerwartet. Wobei Barcelona eigentlich ne gute Truppe aus Stars wie Seraphin, Role-Player wie Kopponen, local heroes wie Ribas und Claver und erfahrene Veteranen wie Navarro (auch wenn dieser natürlich altersbedingt deutlich nachgelassen hat die letzten beiden Jahre) hat. Überraschend auch die Niederlage von Madrid gegen Khimki. Bartzokas macht wiedermal einen guten Job. Mal sehen ob er das Team, wie damals Kuban, bis ins F4 führen kann. Bamberg nach einem 0-2 Start jetzt mit drei Siegen in Folge. Nächste Woche wartet Fener und dann Barcelona.

_________________
The one and only welcomes you to hell!


4. Nov 2017 19:18
Profil Website besuchen
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1610
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
turbostef hat geschrieben:
Pappas wieder mit einer Gala Vorstellung. Leider versemmelt PAO den Sieg und verliert am Ende mit 1P.


Mann des Spiels trotz Niederlage aber klar Calathes. Double-double und 14 (!) Assists. Soll mir recht sein wenn Calathes und Pappas harmonieren. Für die NM ist das eine Aternative zum Guard-Duo Calathes-Sloukas.

_________________
The one and only welcomes you to hell!


4. Nov 2017 19:27
Profil Website besuchen

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 321
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
Khimki hat aufjedenfall ne starke Mannschaft diese Saison.

5 gute Amerikaner,Shved der nach den ganzen Abgängen in die NBA ,einer der 3 besten europäischen Guards ist die in Europa spielen . Markovic der Erfahrung hat ,gute Assists gibt und Defense spielt und russische Rollenspieler.

Interessant ist das Khimki gesagt hat,das Todorovic ohne Probleme für Montenegro in der Quali spielen kann.Der kriegt zwar eh keine Minuten aber, der erste Verein der sich überhaupt dazu äussert.


4. Nov 2017 19:51
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 481
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
Fenerbahce Dogus hat soeben bekannt gegeben, das Ihre Spieler aufgrund der Terminüberschneidung mit der Euroleague allgemein keine Freigabe für die Nationalmannschaften bekommen !!

Wie schaut es aus bei den übrigen Euroleague Teams - any news ??

PS: Sorry, habe es nochmal gelesen und folgendes:

Nicht der Verein, sondern die türkischen Spieler selbst verzichten auf eine Teilnahme !! Jetzt wird es interessant, denn wenn jetzt die ausländischen Spieler in Gegensatz zu den türkischen Spielern in die NM gehen, dann ist die Kacke mal so richtig am dampfen...

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


6. Nov 2017 15:48
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 321
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
Nach Eurohoops überlegen CSKA,Efes,Maccabi,PAO und Khimki am überlegen die Spieler zur Quali zu lassen.

Wie weit das stimmt stimmt müssen wir abwarten.Manche Klubs betrifft das mehr manche weniger.Eher werdne die Spieler gelassen die nicht wichtig sind wie Todorovic(Montenegro) bei Khimki.

Was Fenerbahce angeht da steht Guduric auf der serb.Liste und ich kann mir denken das Obradovic den zur Quali lässt.

Die Quali beginnt in 2 Wochen und da werden wir alle schlauer sein.


6. Nov 2017 16:40
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 321
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
So in den serb.Sportmedien steht das Fener den Spielern die Teilnahme an der Quali verboten hat.

Mal sehen wie der Zirkus EL,Klubs,Quali usw weitergeht.


6. Nov 2017 17:58
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2463
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
Sloukas sagte im Interview dass fener es ihm überlassen hat zu entscheiden

Er sagte aber eher nein

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


6. Nov 2017 19:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 22:05
Beiträge: 236
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
Datome hat sich auch schon negativ gegenüber der WM-Quali geäußert. Es dürfte wohl klar sein, in welche Richtung es bei Fener geht. Im Grunde stellt Zeljko Obradovic auch die richtige Frage: "Warum sollen die EL-Spieler die Quali spielen müssen und die NBA-Spieler nicht?"

Ein absolutes Trauerspiel...entweder die FIBA meint es ernst und möchte gerne wieder den Primat in Europa und in der Welt übernehmen, dann geht das aber nur in einer Koalition mit den jeweiligen Regierungen der betreffenden Staaten, die die heimischen Basketballclubs unter massiver Androhung von Sanktionen (Enteignung, Entzug der Spielstätte, juristische Prozesse gegen die Clubführer, usw.) auf FIBA-Kurs bringen.

Oder...man akzeptiert, dass man als Weltverband keine Rolle mehr spielt und geht den Weg des geringeren Widerstandes.

So wie es jetzt ist, verkommt die ganze Geschichte zur Lachnummer, denn alle fragen sich, warum sich die FIBA so aufplustert, wenn sie sich doch nicht traut bis zum Äußersten zu gehen.

_________________
Bild


6. Nov 2017 22:12
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2463
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
Das "schlechte" Efes gewinn in Barcelona nachdem beide GR Teams dort auf die Fresse bekommen haben.

Ich finde Barca zwar nicht wirklich extrem stark aber die GR Teams haben sich dort sehr schwer getan.

So schlecht scheint Efes dann doch nicht zu sein.

Heute die Mutter aller Derbys! PAO zu Gast bei OLY. Das wird ein heißer Tanz (obwohl die Qualität der Spiele in der Regel zu Wünschen lässt).
Die Stimmung wird in der EL auch nicht ganz so hitzig sein wie in der A1, da die EL eben härtere Strafen verteilt als die ESAKE

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


10. Nov 2017 17:30
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 481
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
turbostef hat geschrieben:
Das "schlechte" Efes gewinn in Barcelona nachdem beide GR Teams dort auf die Fresse bekommen haben.

Ich finde Barca zwar nicht wirklich extrem stark aber die GR Teams haben sich dort sehr schwer getan.

So schlecht scheint Efes dann doch nicht zu sein.


Dazu kann ich nur sagen: Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn :mrgreen:
Man ist vorletzter mit einer Bilanz von 1:5. Wenn das nicht schlecht ist, dann weiß ich es auch nicht mehr...
Nächste Woche spielt man beim Doppelspieltag in Macabbi Tel Aviv = Niederlage. Zwei Tage später zuhause gegen PAO. Wer zuhause gegen die Bauern aus Unicaja Málaga verliert, der braucht sich gegen PAO keine Hoffnungen machen. ERGO 1:7 nach 8 Spieltagen :lol: :lol: :lol:

Ich sage es immer wieder: COACH Perasovic muss weg und am besten er nimmt paar seiner Neuzugänge mit. Stimac hingegen darf mittlerweile bleiben, aber nur wenn er so performed wie im letzten Spiel...

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


10. Nov 2017 20:32
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 321
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
Stimac spielt bei Efes bis jetzt Top wie vorher bei Besiktas.Super Leistungen bis jetzt in EL und TR Liga.

Hab selber nicht geglaubt das der diese Double Double Statistiken aus Besiktas in Efes wiederholen kann aber,die Stadt gefällt dem wohl.

Und Unicaja sind alles andere als Bauern,letztes Jahr Eurocup gewonnen und seit Jahren gehört die Mannschaft zu den 5 Grossen Vereinen in der ACB Liga.


10. Nov 2017 20:52
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 481
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
serbia-basket hat geschrieben:
Stimac spielt bei Efes bis jetzt Top wie vorher bei Besiktas.Super Leistungen bis jetzt in EL und TR Liga.

Hab selber nicht geglaubt das der diese Double Double Statistiken aus Besiktas in Efes wiederholen kann aber,die Stadt gefällt dem wohl.

Und Unicaja sind alles andere als Bauern,letztes Jahr Eurocup gewonnen und seit Jahren gehört die Mannschaft zu den 5 Grossen Vereinen in der ACB Liga.


Als Anadolu Efes ehemals Efes Pilsen darf man nicht gegen Unicaja Malaga verlieren, erst Recht nicht in der eigenen Halle. Da interessiert mich es auch nicht, das die zu den TOP 5 der ACB Liga gehören. ACB Liga ist nicht Euroleague - wir sollten jetzt die Euroleague auch nicht kleiner machen als sie ist !!

turbostef hat geschrieben:
Heute die Mutter aller Derbys! PAO zu Gast bei OLY. Das wird ein heißer Tanz (obwohl die Qualität der Spiele in der Regel zu Wünschen lässt).
Die Stimmung wird in der EL auch nicht ganz so hitzig sein wie in der A1, da die EL eben härtere Strafen verteilt als die ESAKE


And the winner is.... Panathinakos.

Jungs, ich bin sicher nicht halb so Fit im griechischen Basketball wie die meisten hier aber es scheint wohl einen Machtwechsel in Griechenland zu geben. Seit Obradovic bei PAO aufgehört hatte, war Olympiakos ja ganz klar am Drücker aber seit letztem Jahr scheint PAO immer mehr das Heft in der Hand zu nehmen. Die Siege von PAO im Wohnzimmer von Olympiakos werden jedenfalls immer öfter. Dazu kommt noch die Meisterschaft von PAO letztes Jahr. Keiner soll mir jetzt mit dem Final Four kommen, denn PAO hatte das Pech in den Playoffs auf Fenerbahce zu treffen. Vielleicht irre ich mich auch, aber ich denke das in Athen mit seinem Hafen die Trendfarbe jetzt immer mehr Richtung Grün geht und die Farbe Rot langsam in den Hintergrund rückt...

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


10. Nov 2017 23:13
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 321
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
In der heutigen Euroleague kann jeder jeden besiegen.Selbst im Eurocup sind mind.5 Mannschaften mit EL Qualität. Von erfolgen wie früher kann man da nicht reden.

Es gibt genug Vereine die in der Vergangenheit die den Titel geholt haben und die sind weg da ist Efes noch gut vertreten.


11. Nov 2017 01:48
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 321
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
So Efes mit dem zweiten Sieg in Folge .

Wichtiger Sieg gegen Maccabi in Tel Aviv.Mc Collum 31p 8/11 3er,Stimac 15p 12reb.

PAO ebenfalls in einer Miniserie. Das starke Khimki wurde demoliert in Athen wo keiner funktioniert hat. Denom 24p 7/9 3er,Calathes 11p 11ass.


14. Nov 2017 22:06
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 481
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
Da man zuhause gegen Unicaja Malaga verloren hat, muss man jetzt am Donnerstag gegen ein starkes PAO in Istanbul nachlegen, sonst waren die Auswärtssiege in Barcelona und Tel Aviv für die Katz. McCollum und Denmon haben ja im letzten Spiel von der 3er Linie rasiert, mal sehen ob die beiden Ihre Quote halten können im direkten Duell...

Gleich das Vorjahresfinale der Euroleague Fenerbahce Dogus - Olympiakos Piräus. Wird sicher ein intensives Duell werden...

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


15. Nov 2017 18:07
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 481
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
Starker Auftritt und völlig verdienter Sieg von Olympiakos !! Richtig guter Teambasketball, kombiniert mit viel Kampfgeist wo natürlich auch die Finalniederlage vom letzten Jahr eine Rolle spielte. Fener gewann ja letztes Jahr auch in der Regular Season in Moskau vergangene Saison als man sich ihrerseits Luft verschaffte für die Finalniederlage vor zwei Jahren. Die Frage ist halt, ob man sich noch steigern kann, weil ich sehe da bei Oly keine Stars ausgenommen Spanoulis. Der ist momentan verletzt und die Frage ist, ob er nochmal an seine Peak anknüpfen kann in seinem Alter...

Bei Fener hatte ich ja schon vor zwei Wochen gesagt, dass das Team sich noch finden muss. Ein Udoh und Bogdanovic ersetzt man nicht so einfach, dazu kommt noch der Ausfall von Bobby Dixon und Nikola Kalinic. Da fehlen gefühlt 4 von 5 Startern aus der letzten Meister Saison. Die Niederlagen vor kurzem in der Liga gegen Efes und Darüssafaka waren ebenfalls keine Zufälle. Warten wir die Rückrunde ab, aber Fener ist weit Weg von der Form aus der letzten Saison, das können wir denke ich so festhalten. Ob Sie überhaupt die Form der letzten Saison erreichen ist ebenfalls zumindest fraglich...

Obradovic scheint auch nicht in TOP-Form zu sein. Sloukas hat keine Leistung gezeigt, die 33 Minuten rechtfertigen würden. Da hätte man ruhig mal auch einen Melih Mahmutoglu bringen können. Der trifft wenigstens mal einen Dreier. Sloukas spielt ja generell gegen sein altes Team immer verkrampft. Nicht das er absichtlich schlecht spielt, im Gegenteil ich denke er will unbedingt etwas beweisen und das ist dann kontraproduktiv. Vielleicht ist es besser ihn Zukunft gegen Olympiakos nicht spielen zu lassen, weil man tut dem Team aber vor allem ihm selber damit keinen Gefallen.

Warum Sinan Güler zu Fenerbahce gewechselt ist frage ich mich mittlerweile auch. Seine Aussage war ja, das er weiterhin Euroleague spielen möchte. Sehe ich mir seine Konkurrenz an, dann war das wohl etwas zu optimistisch. Er hätte bei Galatasaray noch 1 oder 2 Jahre spielen sollen und dann seine Karriere als Kapitän beenden sollen. Er hatte eine großes Ansehen bei den GS Fans, weil er türkischer Meister, Euroleague Viertelfinale und ULEB Eurocup Champion geworden ist. So bleibt jetzt halt ein fader Beigeschmack an ihm kleben...

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


15. Nov 2017 21:21
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 321
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
Olympiakos hat seit der Krise nur Spanoulis als wirklichen Star und damit 2 EL Titel und war auch sonst am F4 vertreten.

Printezis ist einer der besten Spieler aus seiner Position in Europa und das so viele Griechen vertreten sind ist auch ein Vorteil.Man braucht ne kompakte Mannschaft und nicht eine Anhäufung von Stars.

Fener hat viele Spieler gewechselt und ich glaube die finden sich noch in der Saison. Mit Bogdan,Antic und Udoh sind wichtige Leute weg und Kalinic fehlt in der Defense(Ob der diese Saison noch kommt ist sehr fraglich die serb.Medie berichten das seine Verletzungen am Rück schlimm ist und vielleicht ein Karriere aus bedeuten könnte).Dixon fehlt auch in der Rotation .

Trotzdem ist die Mannschaft auf allen Position gut Besetzt obwohl 2 wichtige Spieler verletzt sind.Wieso Melih diese Saison fast gar nicht spielt kann ich nicht sagen .Guduric muss sich noch finden das Talent hat er aber.
Nur Thompson ist bis jetzt totale Katastrophe für sein Geld.


15. Nov 2017 23:30
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2463
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
Bisher kann man feststellen, dass die Saison sehr ausgeglichen läuft und (fast) jeder jeden schlagen kann.

Wie jedes Jahr wird sich bis tief in den Jan/Feb 2018 noch das Roster der Teams ändern.

Spieler werden abgegeben werden, neue Spieler, die aus der NBA fliegen, werden kommen usw.

Der Herbst/Winter der EL dient v.a. dazu raus zu finden, wo man Schwachstellen hat und diese gezielt anzugehen.
Und u.U. einen Schnapper aus der NBA zu machen.

Man muss qausi versuchen in der Tabelle oben zu bleiben und dann die Schwachstellen zu eliminieren.

Um die Wurst geht es dann ab Februar.

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


16. Nov 2017 10:03
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 481
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Airlines Euroleague 2017/2018
Ein historischer Tag für Nick Calathes gestern (29P. / 9R. / 10A. / PIR: 42) und damit einen Rebound zum Trible Double verpasst. Das war wohl mit Abstand die beste Leistung von Calathes in seiner bisherigen und wohl auch zukünftigen Profikarriere. Ich bin ja als Anadolu Efes Kritiker bekannt aber in diesem Spiel mache der Mannschaft absolut keinen Vorwurf, weil Michael Jordan im Körper von Calathes sein Comeback gefeiert hat. Sowas wird wohl auch nicht mehr vorkommen, weil sonst hätte Calathes einen MAX. Contract in der NBA mit 100 Mio. Euro.

Bemerkenswert fande ich die Motivation von Calathes im ganzen Spiel. Habe in nie so konzentriert bzw. fokkusiert in einem Spiel gesehen wie gestern. Schade, denn wenn er diese Einstellung bei der Europameisterschaft gezeigt hätte, wäre Griechenland unumstritten Europameister geworden, auch ohne Giannis !! Naja, man muss ja Prioritäten im Leben setzen und ein Sieg gegen Efes ist dann wohl auch ihm persönlich wichtiger als ein Titel bei einen EM...

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


17. Nov 2017 13:56
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum