Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 21. Okt 2017 05:50



Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
 FIBA Champions League 2017/2018 
Autor Nachricht

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag FIBA Champions League 2017/2018
Der erste Spieltag der Gruppenphase ist rum.

PAOK Saloniki war zu Gast bei den MHP Riesen in Ludwigsburg und kassierte die 6. !!! höchste europäische Niederlage in der Vereinsgeschichte!!!

Zum Glück war ich leicht kränklich und habe mir den Besuch vor Ort gespart (wohne ja nicht weit weg von LUBU) :mrgreen:

PAOK hat jetzt 3 Niederlagen (GR Pokal, A1 und CL)

Vor der Saison war ich optimistisch für die neue Saison, da man mit Koniaris, Charalampopoulos, Chrysikopoulos, Katsivelis einige junge talentierte Nachwuchsspieler verpflichtet hat. Aber die jungen haben bisher wenig gespielt und wenn, dann nicht besonders gut (Katsivelis ganz ok).
Zumindest gestern.

Die Amis scheinen auch nicht gerade die Top Leute zu sein....Ich verfolge CL fast gar nicht und die A1 nur am Rande aber das wird wohl eine schwierige Saison.

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


11. Okt 2017 09:03
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1557
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
Aris ist glaube ich heute dran! Sag mal wie kommt es das du PAOK Fan bist? Immerhin gibt es ja auch vernünftige Vereine in der A1. :mrgreen:

_________________
Hellas Youtube Video Collection


11. Okt 2017 10:59
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
fasoulaki hat geschrieben:
Aris ist glaube ich heute dran! Sag mal wie kommt es das du PAOK Fan bist? Immerhin gibt es ja auch vernünftige Vereine in der A1. :mrgreen:


Ich bin Pontier und dazu aus Makedonien. Da hat man gefälligst PAOK Fan zu sein ;)

Ich bin 1987 zum BB gekommen und natürlich war mein Held Galis (und Giannakis). Ich gehöre vermutlich zu den wenigen PAOK Fans, die Galis Gott-ähnlich verehren und habe ARIS immer unterstützt, wenn sie nicht gerade gegen PAOK gespielt haben.

Aber damals war ARIS das Aushängeschild des GR BB und Galis war DER Grund, warum wir alle BB geschaut haben.

Die Duelle ARIS vs PAOK waren damals legendär. Schade, dass beide Vereine nur noch rumkrebsen.....

ARIS hat halt durch Galis 1987 diese Fanbase aufgebaut. Aber der Grundsatz Pontier + Makedone = PAOK kann dadurch nicht ausgehebelt werden ;)

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


11. Okt 2017 12:23
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 216
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
Also die FIBA CL kann man nur als Fan der jeweiligen griechischen Vereine gucken sonst ist da wenig guter Basketball zu sehen .

Und Paok Fan jaa die meisten Griechen(80%) die ich hier in NRW kenne( sind sehr sehr viele :D) sind Paok Fans da sie aus dem Norden des Landes kommen.

Soll es einer verstehen ich tue es nicht --Olympiakos-Zvezda--Brothers for ever :D


11. Okt 2017 12:27
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
serbia-basket hat geschrieben:
Also die FIBA CL kann man nur als Fan der jeweiligen griechischen Vereine gucken sonst ist da wenig guter Basketball zu sehen .

Und Paok Fan jaa die meisten Griechen(80%) die ich hier in NRW kenne( sind sehr sehr viele :D) sind Paok Fans da sie aus dem Norden des Landes kommen.

Soll es einer verstehen ich tue es nicht --Olympiakos-Zvezda--Brothers for ever :D


PAOK / Partizan ;) 8-)

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


11. Okt 2017 13:34
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 216
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
Muss sagen die Spanier haben das schlau gemacht.

Die Liga hat 18 Teams davon sind 5 in der EL (Real,Barca,Baskonia,Valencia,Unicaja),3 im EC Andora,Gran Canaria,Bilbao und 3 Teams in der FIBA CL Tenerifa,Murcia und Estudiantes.

Damit spielen 11 von 18 Mannschaften internationale Wettbewerbe in ihrer jeweiligen Qualität.


11. Okt 2017 19:57
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1557
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
Aris hat das erste Spiel gegen eine polnische Mannschaft gewonnen.

_________________
Hellas Youtube Video Collection


12. Okt 2017 07:58
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 216
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
Wer Aris Fan ist ,hat due Möglichkeit das Spiel gegen Bonn live zu sehen.

Ich wohne zwar in Köln aber ,bei der Qualität beider Mannschaften spar ich mir die Zeit .


12. Okt 2017 12:46
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1557
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
serbia-basket hat geschrieben:
Wer Aris Fan ist ,hat due Möglichkeit das Spiel gegen Bonn live zu sehen.

Ich wohne zwar in Köln aber ,bei der Qualität beider Mannschaften spar ich mir die Zeit .


Die Telekom Baskets haben leider unter Mike Koch als Trainer eine katastrophale Entwicklung genommen. Anstatt auf eigene Talente zu setzen und sie kontinuierlich zu fördern, hat er hauptsächlich auf US-Amerikanische Söldner gesetzt. Kurzfristig mag das Erfolge generieren, langfristig tötet das die Seele eines Vereins und Mike war knapp 8 Jahre von 2005-2013 also eine ziemlich lange Zeit am Ruder.

Isch bin ja ne Kölsche Jung und habe lang Zeit vor den Toren Kölns gelebt und in Bonn gearbeitet. Mit der Familie Rheinenergie Köln gegen Telekom Baskets zu Weihnachten in der Köln-Arena zu sehen, war immer eine fest eingeplante und schöne Abwechslung. Aber Rheinergie ist pleite gegangen. Bonn hat sich wie gesagt nicht gut entwickelt, obwohl die ja mit der schönen eigenen Halle und der Telekom als zuverlässigen Sponsor gute Vorraussetzungen haben und ich bin aus dem Kölner Raum weg gezogen. :(

Vielleicht sollte ich mich doch in den Zug setzen, um das Spiel zu sehen. Dann petze ich Giannakis wie Red Butler über ihn in unserem Forum ablästert. :mrgreen:

Wann ist das Spiel?

_________________
Hellas Youtube Video Collection


12. Okt 2017 14:20
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1542
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
turbostef hat geschrieben:
[
Aber der Grundsatz Pontier + Makedone = PAOK kann dadurch nicht ausgehebelt werden ;)


Lol ich bin auch Pontier und Makedone und trotzdem Aris-Fan. 8-)

turbostef hat geschrieben:
Der erste Spieltag der Gruppenphase ist rum.
PAOK Saloniki war zu Gast bei den MHP Riesen in Ludwigsburg und kassierte die 6. !!! höchste europäische Niederlage in der Vereinsgeschichte!!!


Symptomatisch für den zeitgenössischen griechischen Basketball. Wir hatten in den 90ern nach der NBA die beste Liga der Welt. Jetzt bekommen unsere Teams Packungen gegen mittelmäßge Mannschaften der BBL. Übelst!

turbostef hat geschrieben:
Die Duelle ARIS vs PAOK waren damals legendär.


Legendäre Duelle? :lol: Legendär war höchstens die Anzahl eurer Niederlagen. Gefühlt haben wir euch jedes mal gesweept.

fasoulaki hat geschrieben:
Vielleicht sollte ich mich doch in den Zug setzen, um das Spiel zu sehen. Dann petze ich Giannakis wie Red Butler über ihn in unserem Forum ablästert. :mrgreen:


Ich lästere nicht. Ich vertrete die Meinung, dass er kein gottähnliches Wesen ist, wie du ihn darstellst sondern nur ein guter aber kein großartiger Profitrainer.

serbia-basket hat geschrieben:
Muss sagen die Spanier haben das schlau gemacht.

Die Liga hat 18 Teams davon sind 5 in der EL (Real,Barca,Baskonia,Valencia,Unicaja),3 im EC Andora,Gran Canaria,Bilbao und 3 Teams in der FIBA CL Tenerifa,Murcia und Estudiantes.

Damit spielen 11 von 18 Mannschaften internationale Wettbewerbe in ihrer jeweiligen Qualität.


Gut man muss auch zugeben, dass die ACB in der Tiefe einfach die beste Liga in Europa ist. Auch die Teams hinter Platz 4 und 5 können in den europäischen Wettbewerben mithalten. Bei den meisten Ligen kommt hinter den zwei oder drei Top-Teams nur noch Mist. Dennoch ist der derzeitige Zustand im europäischen Vereinsbasketball nicht tragbar.

_________________
The one and only welcomes you to hell!


12. Okt 2017 14:53
Profil Website besuchen
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1557
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
Red Butler hat geschrieben:
Ich lästere nicht. Ich vertrete die Meinung, dass er kein gottähnliches Wesen ist, wie du ihn darstellst sondern nur ein guter aber kein großartiger Profitrainer.


Ich werde ihm ein Foto von dir zeigen und erzählen, dass du ihn als Manko auf der Bank von Aris siehst! :D

_________________
Hellas Youtube Video Collection


12. Okt 2017 15:00
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1542
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
fasoulaki hat geschrieben:
Ich werde ihm ein Foto von dir zeigen und erzählen, dass du ihn als Manko auf der Bank von Aris siehst! :D


Ich kann dir hierzu gerne ein Foto schicken, wo Giannakis und ich zusammen drauf sind. :mrgreen:

_________________
The one and only welcomes you to hell!


12. Okt 2017 15:07
Profil Website besuchen
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1557
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
Red Butler hat geschrieben:
fasoulaki hat geschrieben:
Ich werde ihm ein Foto von dir zeigen und erzählen, dass du ihn als Manko auf der Bank von Aris siehst! :D


Ich kann dir hierzu gerne ein Foto schicken, wo Giannakis und ich zusammen drauf sind. :mrgreen:


Genau an das Foto habe ich gedacht! Irgendwo habe ich es noch! Er wird sich bestimmt an dich erinnern. :D

_________________
Hellas Youtube Video Collection


12. Okt 2017 15:12
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 216
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
Ob Griechenland die beste Liga in den 90er Jahren war kann man jetzt diskutieren.

Bis 91/92 war die jugoslawische Liga noch extrem stark das hat sich mit dem zerfall erledigt.

Die italienische Liga war damals auch Top und mit heute nicht zu vergleichen(Beide Teams aus Bologna,Treviso,Milano,Pesaro,Cantu)

Die spanische war mit Real,Barca , Juventut ,Estudiantes auch damals eine der Top Ligen.

Die GRE und ITA würde ich ungefähr gleichsetzen für diesen Zeitraum leider,haben beide Ligen Massiv an Qualität verloren(Ausser OLY,PAO -Milano spielt zwar EL aber ohne Erfolg).

Die französische Liga kann leider auch nicht an die grossen Tage von Limoges und Asvel rankommen trotz guter Nationalspieler.

Wenn man die GRE Teams heute mit ITA und FRA vergleicht (Beide Länder haben 6x mal so viele Einwohner wie Griechenland und mehr Finanzen) ist der Status von OLY und PAO in Europa trotzdem bewundernswert


12. Okt 2017 17:06
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1542
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
serbia-basket hat geschrieben:
Ob Griechenland die beste Liga in den 90er Jahren war kann man jetzt diskutieren.


Klar diskutieren kann man über alles. :mrgreen: Nur war die HEBA auch ganz offiziell gemß dem FIBA-League Ranking die beste Liga der 90er und die drittbeste Liga in der Periode 1957-2007.

60er 1. UDSSR 2. Spanien 3. Italien
70er 1. Italien 2. UDSSR 3. Spanien
80er 1. Italien 2. Jugoslawien 3. UDSSR
90er 1. Griechenland 2. Jugoslawien 3. Spanien

_________________
The one and only welcomes you to hell!


12. Okt 2017 18:48
Profil Website besuchen

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 216
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: FIBA Champions League 2017/2018
ich kenn die Statistik aber,sie hat meiner Meinung nach einige Mängel.

1.Das Jugoslawien in dem 90er Jahre Ranking auf Platz 2 ist obwohl,das Land nur die Saison 90/91 komplett gespielt hat und in der Saison 91/92 war schon die Liga kaputt.

Auf die kompletten 90er Jahre gesehen 90-99 müsste die ITA Liga weit vor YU sein.

3.Das bei der gesamte Periode von 57-07 die Ex-Sowjetunion und Ex-Yu Staaten einzeln nach Erfolg gelistet sind was völliger quatsch ist da die beiden Länder bis 1990 gemeinsame Ligen hatten.

Nach dieser Statistik hat Frankreich einen besseren Platz als Russland und die Türkei als Serbien oder Kroatien.

Ich will gar nicht bestreiten das die Gr Liga in den 90er gut war aber,meiner Meinung nach war die ITA genau so gut .Die GR kann man erfolgreicher mit den 3 Uleb Titeln in den 90er nennen das kann schon sein aber,auf die Stärke der ganzen Liga gesehen fand ich die ITA in den 90er auch sau stark.


12. Okt 2017 19:33
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 16 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum