Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 18. Dez 2017 04:25



Auf das Thema antworten  [ 2869 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144  Nächste
 Hellenische Nationalmannschaft 
Autor Nachricht
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1607
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Es ist offensichtlich, dass Skourtopoulos das Playbook der Nationalmannschaft steuerte und Missas als Head Coach eher für die Motivation zuständig war. Ähnliches Modell wie damals bei der Schwabenfraktion mit Klinsi und Jogi (hört sich immernoch nach zwei Bärchen in einem Kindebuch an). Ich finde die Entscheidung nicht schlecht. Dieses Gerede von "Wir brauchen einen Trainer von Welt und schränken dabei die Auswahl auf drei unbezahlbare und einen grauhaarigen Tränenaugust ein" ist mE crap. Die jüngere Geschichte der Eurobasket zeigt, dass es nicht so ist. Das Team hat guten Basketball gezeigt nachdem es sich gefangen hatte. Alle die hier im Forum darauf geantwortet haben wo sie die NM sehen sprachen von Top8. Dort ist sie gelandet und das trotz der 1000 Probleme im Vorfeld. Sie hat also nicht unterperformt. Deswegen ist auch dieses Gerede von diesem griechischen Reporter vom Untergang der griechischen NM völliger Schwachsinn. Ist Giannis dabei gewinnt man vielleicht Gold und dann wird auf einer komplett anderen Grundlage diskutiert. Die Serben haben 15 Jahre gebraucht um wieder eine Medaille zu gewinnen. Niemand sprach vom Untergang des serbischen Basketballs. Die Spieler mögen das Trainerduo und dieses hat einen guten Job gemacht. Ist Giannis dabei zerstören wir bei der WM alles und jeden (Es sei denn die Serben kommen komplett :mrgreen::) Im Hinblick auf die klammen Kassen des Verbandes ist dieser Schritt tatsächlich wieder ein Meisterstück von Vasilakopoulos.


serbia-basket hat geschrieben:
Giannakis würde ich als Trainer nicht auf eine Ebene mit Obdravoic,Messina und Ivkovic stellen.


Ich sagte, dass das die Stimmen in Griechenland sind. Ich selber bin doch nicht wahnsinnig so einen Vergleich zu ziehen. Wobei Zots bislang immer nur Teams zum Erfolg geführt hat die Roster hatten, wo selbst ich als Coach wahrscheinlich den einen oder anderen Titel abgestaubt hätte und das sowohl auf NM als auch auf Vereinsebene. Ivkovic ist da ne andere Hausnummer.

_________________
The one and only welcomes you to hell!


18. Sep 2017 20:52
Profil Website besuchen
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1566
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Skortopoulos hat ausser Liga Abstiege nichts vorzuweisen. Das die Leute bei so einem Trainer nervös werden, kann ehrlich gesagt sehr gut ich nachvollziehen.

Gesendet von meinem SM-G531F mit Tapatalk

_________________
Hellas Youtube Video Collection


18. Sep 2017 21:10
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1607
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
fasoulaki hat geschrieben:
Skortopoulos hat ausser Liga Abstiege nichts vorzuweisen. Das die Leute bei so einem Trainer nervös werden, kann ehrlich gesagt sehr gut ich nachvollziehen.

Gesendet von meinem SM-G531F mit Tapatalk


Liegt vllt. an den Teams die er trainiert hat. In der NM scheints zu funktionieren.

_________________
The one and only welcomes you to hell!


18. Sep 2017 21:13
Profil Website besuchen
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1566
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Red Butler hat geschrieben:
Liegt vllt. an den Teams die er trainiert hat. In der NM scheints zu funktionieren.


Mit der NM hat er zwei Siege gegen schwache Gegner und einen Zittersieg gegen Litauen, weil Sloukas eine glückliche 75% 3er Quote hatte.

_________________
Hellas Youtube Video Collection


18. Sep 2017 22:06
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1566
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Ich habe jetzt die erste positive Referenz für Skortopoulo gefunden. Er hat wohl Aigaleo 2006 bis 2008 recht erfolgreich trainiert. Dann aber Rethimno zum beinah Abstieg geführt und zuletzt Patra in den Sand gesetzt.

_________________
Hellas Youtube Video Collection


19. Sep 2017 06:42
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 320
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
"Die Serben haben 15 Jahre gebraucht um wieder eine Medaille zu gewinnen. Niemand sprach vom Untergang des serbischen Basketballs."

Wir haben nach 2002 sieben Jahre für eine Medaille(2009) gebraucht nicht 15 . Und dann von 2009 bis 2014 war wieder 5 Jahre Pause mit dem geklauten Finale in Istanbul versteht sich :D

Und nach 2005 Sprachen alle vom Untergang :D


20. Sep 2017 14:54
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1566
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Griechenland ist im FIBA Ranking um drei Plätze auf den 13. Platz zurückgefallen. Slowenien, Kroatien und Australien stehen jetzt vor Hellas.

_________________
Hellas Youtube Video Collection


21. Sep 2017 08:44
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2425
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
fasoulaki hat geschrieben:
Griechenland ist im FIBA Ranking um drei Plätze auf den 13. Platz zurückgefallen. Slowenien, Kroatien und Australien stehen jetzt vor Hellas.


Das ist bitter...

Wobei ich nicht glaube, dass 12 Mannschaften auf der Welt besser sind als wir.... Zumindest theoretisch, wenn jeweils alle in voller Stärke antreten.

Neben den USA wären da Serbien und Spanien, die auf jeden Fall besser sind (wobei ich mir bei den Spaniern mittlerweile nicht mehr 100% sicher bin mut der Aussage "auf jeden Fall besser").

Argentinien ist auch nicht mehr das, was es mal war. Australien und Kanada sind dafür aber besser geworden.

Wenn man uns Europaweit mindestens auf Platz 8 sieht, dann sind das maximal 3 Teams noch, was mindestens Platz 11 bedeuten würde plus Frankreich und Litauen, die bei der EM nicht unter den Top 8 waren.

Aber die EM war auch nicht repräsentativ.

Slowenien in voller Stärke und wir in voller Stärke ist Slowenien nicht besser. Punkt. Aus Ende.
Gleiches gilt für Lettland, Deutschland und viele andere Teams.

Wenn man es analytisch angeht: Wer ist besser (pessimistische Betrachtung)?

1. USA
2. Serbien
3. Spanien
4. Frankreich
5. Argentinien
6. Australien
7. Kanada
8. Kroatien
9. Litauen
10. Slowenien
11. Lettland
12. Russland

Im Prinzip ist alles ab Platz 5 mehr als fraglich, ob diese Teams tatsächlich besser sind, wenn alle jeweils in voller Montur antreten.

De facto sehe ich uns da eher im Bereich 5-8 in voller Montur. Wir können bis auf USA und vlt. Serbien und vlt. Spanien de facto alle anderen Teams schlagen.

Da Bourousis in Rente ist verschiebt sich das ein wenig, da man auf dem Papier mit Bourousis, Papagiannis und Koufos 3 gute Center hatte und mit Sloukas/Calathes auf Guard sehr gut besetzt ist und dazu dann noch Giannis.

Jetzt fällt hat Bourousis weg und die Position 5 ist auf dem Papier nicht mehr so stark.

Insgesamt ist das aber Makulatur, da wir vermutlich niemals wieder ein FIBA Turnier zu Gesicht bekommen, wo alle Teams in voller Montur antreten.

Bei der WM wird es Ausfälle geben und das ein oder andere Top Team wird die Quali nicht schaffen aufgrund der neuen Regelungen und bei Olympia sind es halt nur sehr wenige Teams und viele Top Teams fallen schon in der Quali raus.

Dafür sind dann China und Nigeria bei Olympia....

Ich würde das Olympische BB Turnier aufwerten indem ich deutlich mehr Teams antreten lasse. Weil zu Olympia kommen eben die meisten Stars.

Aber das ist vermutlich zeitlich kaum zu machen....

Wenn die FIBA Olympia aufwertet, dann würden wir tatsächlich alle Teams mit allen verfügbaren Stars zu Gesicht bekommen.

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


21. Sep 2017 09:04
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1566
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Ich finde die 4 Jahre bis zur nächsten EM einfach nur unerträglich. Das dauert mir viel zu lange.

_________________
Hellas Youtube Video Collection


21. Sep 2017 09:29
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 320
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Mir gehts genau so EM alle 2 Jahre fand ich toll .

Griechenland sehe ich nicht unbedingt stärker als Lettland in diesem Moment vom Kader her aber,stärker als Slowenien.

Naja trotz des Kaders haben sie die EM gewonnen und die Chance genutzt das jedes Team geschwächt war(Nur Slowenien,Lettland und Russland waren komplett da)

Nach dem Rücktritt von Dragic hat Griechenland mit vollem Roster auf dem Papier eine stärkere Mannschaft als Slowenien denn ausser Doncic,Randolph,Blazic und Vidmar bleibt da nicht mehr viel Qualität


21. Sep 2017 13:40
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2425
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
serbia-basket hat geschrieben:
Mir gehts genau so EM alle 2 Jahre fand ich toll .

Griechenland sehe ich nicht unbedingt stärker als Lettland in diesem Moment vom Kader her aber,stärker als Slowenien.

Naja trotz des Kaders haben sie die EM gewonnen und die Chance genutzt das jedes Team geschwächt war(Nur Slowenien,Lettland und Russland waren komplett da)

Nach dem Rücktritt von Dragic hat Griechenland mit vollem Roster auf dem Papier eine stärkere Mannschaft als Slowenien denn ausser Doncic,Randolph,Blazic und Vidmar bleibt da nicht mehr viel Qualität


Zu Lettland:

Gehen wir mal davon aus, dass Porzingis nicht besser als Giannis ist
- auf NBA Niveau dürfte diese Aussage vermutlich von 80% aller User außerhalb New Yorks geteilt werden :mrgreen:
- auf FIBA Niveau bleibt ein Fragezeichen, ob Giannis auf FIBA Niveau ähnlich stark ist wie auf NBA Niveau.

Trotzdem wird Giannis selbst auf FIBA Niveau keine Klasse schlechter sein als Lettland).

Was bleibt dann noch von Lettland übrig, was sich gegen Calathes/Sloukas/Papanikolaou/Prinetzis/Papagiannis/Koufos und die ganzen Role Player wie Mantzaris, Pappas, Papapetrou, Agravanis und viele andere stellen kann?

Ne ne. Lettland ist m.E. niemals besser, was die Roster Stärke angeht

Wenn man jetzt über Trainer, Teamchemie, Teamplay usw. redet, dann haben die Letten einfach eine Super EM gespielt und wir haben halt nur ein gutes Spiel gegen Litauen gewonnen usw. aber die Probleme liegen weit außerhalb der Qualität des Rosters und vielmehr in tausend anderen Dingen.

Lettland hatte bei dieser von Ausfällen gepeinigten EM die WENIGSTEN Ausfälle aller Teams und eben ihren Superstar an Bord gehabt.

Hätten wir NUR Koufos dabei gehabt statt Bogris (von Giannis rede ich gar nicht erst), dann wäre der Sieg gegen Russland mehr als möglich gewesen.
Dann hätten wir uns den 34 jährigen Bourousis nicht 32 min anschauen müssen, der am Ende so fertig war, dass er reihenweise FTs verschossen hat.

Ein weiteres Thema zu Giannis und FIBA:

Ich bin mir mittlerweile SICHER, dass Giannis auch auf FIBA Level brutal performen wird. Er ist bei den Bucks ein absoluter Leader und wäre es dieses Jahr auch in der NM geworden. Des Weiteren ist sein Wurf deutlich besser als noch vor 2-3 Jahren.
Er hat mehr Erfahrung usw.

Wir durften ihn ja nur gegen Montenegro in der Vorbereitung sehen und da hat er mit seiner Phantom Verletzung 20P und 9 Rebounds im LEERLAUF aufgelegt. Giannis hätte in diesem Turnier sein Breakout Turnier auf NM Ebene hingelegt.

Ich bin mir deswegen so sicher, da ich Giannis 2016 in Turin live vor Ort gesehen habe und er damals das Spiel fast alleine gedreht hat. Am Ende hat er dann zwar überdreht aber der war ab dem 2. Viertel der beste Mann auf dem Feld und hat dominiert. Leider hat die fehlende Erfahrung am Ende dazu geführt, dass er dann auch noch den Hero Ball gemacht hat...Egal vorbei.

In 2015 hat Giannis gegen Spanien im VF uns ebenfalls fast im Alleingang zum Sieg gegen Spanien geführt. Der muss damals ein Double Double gehabt haben.

In den Jahren 2014 bis 2016 hatt Katsikaris schlicht keine Eier um Giannis eine tragende und richtige Rolle im Team zu geben.
In diesen Jahren hat man noch gedacht, dass Giannis als Point Forward eingesetzt werden kann, usw.

Wenn man Giannis als Small Ball Center oder als PF einsetzt, dann hat man in der Defense einen Spieler, der Europa dominiert.
Mit Giannis hätten wir in jedem Spiel die Überlegenheit bei den Rebounds gehabt. Eine Sache, die bei uns traditionelle ein Problem ist.
Rim Protection usw.,

In der Offense haben wir selbst ohne Giannis am Ende richtig geile Fast breaks gespielt. Die Kombo Calathes / Giannis wäre tödlich gewesen.

Des Weiteren kann Giannis wenn er fit ist mehr oder weniger durchspielen. Der Junge spielt B2B's mit 40min in der RS....

Am Ende der Saison hat Giannis idR das 3. und 4. Viertel komplett DURCHGESPIELT bei den Bucks. Da sitzt der 35-38min nach 3 Tagen Erholung (wie gegen Russland) auf einer Arschbacke ab.

Giannis wird m.E. derzeit auf FIBA Niveau massiv unterschätzt, weil die griechische NM seit Jahren (aus tausend anderen Gründen) under performed.

Schade, dass Giannis nicht dabei war um meine These zu stützen.

Insofern sehe ich Lettland derzeit bei weitem nicht vor uns. Wie gesagt: Immer unter der Annahme, dass alle Teams in voller Stärke antreten.

(Die Frage ist, ob ich jemals in meinem Leben die GR NM wieder in voller Stärke, mit einem vernünftigen Trainer und einer vernünftigen Vorbereitung ohne Stress im Vorfeld erleben werden....)

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


21. Sep 2017 16:17
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 320
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Ich würde Lettland nicht nur auf Porzingis beschränken genauso wenig wie GR auf Giannis.

Die Letten haben eine sehr junge und talentierte Mannschaft.Und abgesehen von den beiden Superstars sehe ich die Teams auf fast gleichem Niveau.

Da ist der erfahrene Blums,Davis Bertans von den Spurs und sein Bruder Dairis von Olympia.Timma von Baskonia und Smits von Fuenlabrada.
Meiers bei Unics und Strelnieks wurde nicht ohne Grund zu Oly geholt man hätte bestimmt lieber einen Griechen auf der Position gehabt.

Natürlich hat Giannis eine bessere Saison als Porzingis gehabt aber der ist auch jetzt erst 2 Jahre in der NBA und wird sich steigern wie du dich erinnerst waren die ersten 2 Jahren bei Giannis auch nicht der Hit und erst in der letzten Saison ist er explodiert nur der Unterschied zu den beiden ist das Porzingis keine Ausrede hatte für die Natio zu spielen .Ich empfinde ihn als Arogant aber seinen Patriotismus hat er bewiesen im Gegensatz zu vielen anderen (Jokic als Serbe mit eingeschlossen).

Das Problem bei den gr.Spielern ist das die meisten keine grosse Rolle im Klub spielen.Printezis und Bourousis schon aber die sind 32,33 und am Ende der Karriere.
Sloukas hat eine gute Rolle im System bei Fener und Calathes bei Pao aber,die ist bestimmt nicht auf Diamantidis Niveau ,von ihm hat Pao die letzten 5 Jahre gelebt.

Natürlich ist es gut das viele Spieler zusammen bei Pao und Oly in der Euroleague spielen aber,die grossen Rollen wie die Spieler früher haben sie nicht.

Ausserdem bin ich kein Fan von hätten wir dies hätten wir das ...Hätte Hätte Fahrradkette.
Slowenien war nach Kader vielleicht Max.Top8 bei der EM und trotzdem haben sie gewonnen.Wir hatten auch 2015 einen viel besseren Kader als dieses Jahr,damals waren wir 4 jetzt 2 also nach Kader alleine zu gucken bringt nichts im Basketball.

Das System muss Funktionieren und das tut es bei Griechenland grade nicht. Ob Skourtopoulos dies in der Zukunft ändert werden wir sehen ,ich würde mich ehrlich freuen wenn es so wäre


21. Sep 2017 17:09
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2425
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Der supporting cast bei Lettland hat besser funktioniert als bei uns und die hatten ihren Superstar an Bord.

Trotzdem sind die wie wir im VF raus und haben ebenfalls mit 6 p gegen Slowenien verloren.
Wie wir.

Nur das wir in der Vorrunde schlecht waren und erst danach aufgedreht haben

Des weiteren ist unser superstar ein to 10 Player der NBA und porzingis work in progress

Unser roster ist m.E. Auf dem Papier stärker

Woher du jetzt deswegen zu der Erkenntnis kommst das Lettland STÄRKER ist ergründet sich daher mir zumindest nicht

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


21. Sep 2017 18:06
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1607
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Jo also die Aussage, dass Lettland besser ist als Griechenland mit vollem Roster halte ich doch für nicht wirklich valide.
Die Letten sowie auch die Slowenen sahen bei dieser EM besser aus, als sie sind. Ebenfalls die Deutschen. Slowenien ist verdienter Europameister und Lettland hat ein starkes Team und dennoch ist es keine Ausrede wenn man festhält, dass zig Teams nicht nur nicht vollständig waren sondern ihre besten Spieler nicht dabei hatten. Und ich denke schon, dass man den Erfolg der Letten zu einem sehr großen Teil auf Porzingis zurückführen kann, der iwas um die 20+ PpG hatte. Ohne Porzingis würden wir uns heute wohl nicht über die Stärke der lettischen NM unterhalten.
Und nochmal zu Griechenland. Giannis hat bereits gegen Spanien vor zwei Jahren gezeigt, dass er FIBA kann. In der Vorbereitung ist er ohne richtiges Teamtraining mal kurz ins Spiel gekommen und hat den Montenegrinern 20 Punkte eingeschenkt. Griecheland wäre mit Giannis sicher auf einem ganz anderen Level. allein er hätte schon gereicht um die Russen im VF wegzuhauen, die Sloukas komplett aus dem Spiel genommen haben. Das hätten sie nicht machen können, wenn dann Giannis freie fahrt gehabt hätte durch die russische Defense zu marschieren. Und dabei vergisst man unsere einzige große Schwachstelle auf der 5. Man stelle sich Koufos vor statt Bogris im Roster. Sorry aber dann reden wir von einer komplett anderen griechischen Mannschaft. Das gleiche gilt im übrigen für die Serben, die Franzosen, die Kroaten usw. Die Letten hätten in so einem stark besetzten Turnier nicht den Eindruck hinterlassen, den sie die letzten Wochen bei der EM hatten.

_________________
The one and only welcomes you to hell!


21. Sep 2017 19:16
Profil Website besuchen

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 320
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Ich sehe trotzdem die Letten als eine starke Mannschaft wir haben 3 mal gegen diese Generation gespielt und nie über 10+ Punkte gewonnen.Junge Spieler mit Zukunft der gleiche Trainer das System funktioniert.

Diese Roster Geschichten usw sind alles schön und gut aber wo sind die Erfolge seit 2009 ???
Olympia 2012-2016 nicht dabei,WM2010 11ter,2014 9ter,EM 2011 6ter,2013 11ter,2015 5ter,2017 8ter

Ein Roster kann so und so sein aber nur Titel zählen.

Ich kann verstehen das man das nicht so hinnehmen will aus Erfahrung: Wir waren nach der WM 2002 SCHROTT ! Immer super Roster aber zwischen 2003-2013 waren nur die Jahre 2009-2010 gut sonst haben wir trotzt guter Spieler nichts mehr gezeigt.Natürlich waren wir durch die guten Spieler und die früheren Erfolge immer einer der "Favoriten" und ein Team von wem jeder Respekt hatte aber mehr auch nicht.


Natürlich können wir jetzt alle rumheulen Giannis war nicht da ,Jokic war nicht da bla bla bla diese Typen haben gesund nicht für ihr Team gespielt und das darf man nicht vergessen !
Hört auf mit wenn Giannis da wäre usw denn der Typ war nicht da.SCH..... aus Jokic,Giannis und die ganzen Typen die das Wappen auf dem Trikot nicht respektieren!
Ich bleib dabei ich mag Schröder nicht ,ich mag Porzingis nicht alle Arrogant wie Pau Gasol aber,die Typen haben alle für die Natio gespielt.

Ich würde verstehen wenn Giannis verletzt wäre und man ihn jetzt so sehr pusht aber,er hat nicht gespielt und wird es nächstes mal vielleicht genau so machen.
Gestern haben viele Spieler aus der NBA bei Dudas Abschied in Piräus ihre Verträge riskiert weil,ihnen gesagt wurde wer sich Verletzt dem wird der Vertrag gekündigt
Viel Respekt von dem Jungs um diesen Mann DANKE zu sagen was man über Giannis verhalten zu Griechenland nicht sagen kann.
Wo war sein DANKE zu dem Land was ihn und seine Familie als Flüchtlinge aufgenommen hat, in Nigeria wäre er bestimmt kein NBA Star geworden.


21. Sep 2017 21:33
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2425
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Jetzt mal langsam. Weißt du mehr als wir?

Giannis hat wegen einer Verletzung abgesagt. Jedenfalls offiziell.

Alles andere sind erstmal Vermutungen unsererseits.
Genauso wie die Verletzung von teodosic die angeblich auch nicht so klar ist wie man wohl behauptet

Auch pau und dirk haben Turniere abgesagt und das obwohl die 100% fit waren

Ich nehme giannis hier nicht in Schutz weil es mich auch ankotzt aber man sollte wenigstens verlässliche Infos aufweisen wenn man solche reden schwingt

Selbst wenn Gianni nie wieder für uns spielt hat er mehr für GR getan als wir alle zusammen

Wer hätte letztes jahr 100 Mio riskiert?

Bei aller Kritik an Giannis: er ist in erster Linie das Opfer der Spielereien der bucks
So jedenfalls meine Meinung.

Wenn Giannis die freie Wahl gehabt hätte, dann hätte er gespielt .
Daran will ich zumindest glauben

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


21. Sep 2017 21:53
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1607
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Wir sollten nicht alles durcheinanderwerfen. Es war die Rede von den Rostern und vom Papier her ist Griechenland komplett sicher vor Lettland einzuordnen. Außer den Serben und den Franzosen, sehe ich auch keine Mannschaft, die von den Spielern her besser ist.

serbia-basket hat geschrieben:
Ich sehe trotzdem die Letten als eine starke Mannschaft wir haben 3 mal gegen diese Generation gespielt und nie über 10+ Punkte gewonnen.Junge Spieler mit Zukunft der gleiche Trainer das System funktioniert.


Widersprech ich gar nicht. Dennoch haben sie im Turnier stärker gewirkt als sie sind. Die EM 2017 war das am schwächsten besetzte Turnier ever.

serbia-basket hat geschrieben:
Diese Roster Geschichten usw sind alles schön und gut aber wo sind die Erfolge seit 2009 ???
Olympia 2012-2016 nicht dabei,WM2010 11ter,2014 9ter,EM 2011 6ter,2013 11ter,2015 5ter,2017 8ter

Ein Roster kann so und so sein aber nur Titel zählen.


Da brauchen wir nicht zu diskutieren. Der Output ist für diese Mannschaft zu wenig. Man sollte aber berücksichtigen, dass wir auch in der Vergangenheit -im Prinzip seit 2011- nicht mehr in kompletter Stärke angetreten sind.


serbia-basket hat geschrieben:
Natürlich können wir jetzt alle rumheulen Giannis war nicht da ,Jokic war nicht da bla bla bla diese Typen haben gesund nicht für ihr Team gespielt und das darf man nicht vergessen !
Hört auf mit wenn Giannis da wäre usw denn der Typ war nicht da.SCH..... aus Jokic,Giannis und die ganzen Typen die das Wappen auf dem Trikot nicht respektieren!
Ich bleib dabei ich mag Schröder nicht ,ich mag Porzingis nicht alle Arrogant wie Pau Gasol aber,die Typen haben alle für die Natio gespielt.

Ich würde verstehen wenn Giannis verletzt wäre und man ihn jetzt so sehr pusht aber,er hat nicht gespielt und wird es nächstes mal vielleicht genau so machen.
Gestern haben viele Spieler aus der NBA bei Dudas Abschied in Piräus ihre Verträge riskiert weil,ihnen gesagt wurde wer sich Verletzt dem wird der Vertrag gekündigt
Viel Respekt von dem Jungs um diesen Mann DANKE zu sagen was man über Giannis verhalten zu Griechenland nicht sagen kann.
Wo war sein DANKE zu dem Land was ihn und seine Familie als Flüchtlinge aufgenommen hat, in Nigeria wäre er bestimmt kein NBA Star geworden.


Also erstmal heulen wir nicht rum sondern diskutieren. Dafür ist ein Forum da um eben auch Hypothesen durchzugehen und auszudiskutieren. :D

Zu Giannis muss man folgendes sagen:

1. Der Patriotismus eines Menschen wird nicht dadurch definiert, ob er in einer Sportmannschaft für ein Land antritt oder nicht. Giannis hat auf und neben dem Feld immer wieder (mehr als die meisten anderen BB die ich kenne) gezeigt, wie sehr er das Land liebt. Er lässt auch keine Möglichkeit aus, dass immer wieder bei wirklich jeder Gelegenheit zu erwähnen.

2. Er hat jetzt 2014 bis 2016 drei Turniere gespielt und er war auch 2017 die gesamte Vorbereitung beim Team. Anders als Jokic. Giannis wollte spielen sonst wäre er sicher nicht beim Team geblieben und hätte sein individuelles Training mit den Bucks in die Tonne geworfen. Am Ende ist es anders gelaufen aber wäre er 100% fit gewesen, dann hätte er selbstverständlich die EM gespielt. Er betont mitten in einer NBA-Veranstaltung -genauer gesagt während des All-Star-Weekends- dass ihm die Medaille mit der NM mehr Wert ist, als ein NBA-Ring. Direkt nach seiner Absage hat er gesagt, dass er die nächsten 15 Jahre für die Nm spielen möchte. Ich denke nicht, dass er sich selber diesen Druck weiter aufbauen würde, wenn er keinen Bock auf Nati hat. Warum sollte ich jetzt nach alldem an seinem Willen zweifeln für die NM anzutreten? Die Zukunft wird zeigen wie hoch seine Treue als NM-Soldat sein wird aber Stand heute, bin ich überzeugt davon, dass er immer spielen wird, wenn er gesund ist.

Ein Vergleich mit Jokic verbietet sich da mE.

_________________
The one and only welcomes you to hell!


21. Sep 2017 22:01
Profil Website besuchen
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1607
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Und da wir gerade auch bei Giannis sind....etwas für die Griechen hier im Forum. :lol: :lol: :lol:


_________________
The one and only welcomes you to hell!


21. Sep 2017 22:12
Profil Website besuchen

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 320
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Für mich zeigt ein Basketballer Patriotismus wenn er Spielt.

Giannis hatte die letzten Jahre nicht den gleichen Druck von den Bucks wie dieses Jahr. weil,er früher nicht der Mega Star der Franchise ist wie heute.
Er war Gesund denn diese "Verletzung" gab es nicht das gleiche haben die Spurs mit Marjanovic bei uns auch gebracht .

Ja Teodosic hat auch nicht gespielt obwohl es keine Verletzung gibt aber,dadurch das er die letzten Jahre immer dabei war wurde ein Auge zugedrückt.

Das was du über Giannis patriotische Aussagen gesagt hast hat Jokic auch alles schon abgeliefert und trotzdem hat er nicht gespielt.

Für mich sind die jetzt alle gebrandmarkt die sollen bei den nächsten EMs und WMs (Olympia werden die wohl keine Probleme haben) zeigen ob die Spielen dann spätestens sehen wir ob die ihre Worte in Taten umsetzen.

Unsere ganzen NBA Stars lass ich mal bei Seite ich hoffe das wir alle die Quali gut überstehen und sonst gute Talente rankriegen damit wir nicht zu einer One Men Show ala Russland werden

Was die Roster angeht die meisten Teams waren die letzten Jahre nie 100% Komplett und in der Zukunft muss man grosses Glück dafür haben.
In Europa werden schon so viele Spiele absolviert ich hab Zweifel das jemals wieder ein Trainer die gewünschten 12 Spieler durch Verletzungen und Absagen haben wird.


21. Sep 2017 23:06
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1607
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
serbia-basket hat geschrieben:
Er war Gesund denn diese "Verletzung" gab es nicht das gleiche haben die Spurs mit Marjanovic bei uns auch gebracht .


Ähm dass er veletzt war steht überhaupt nicht zur Debatte serbia. Es ist nur die Frage, ob Giannis am Ende von den Bucks hinters Licht geführt wurde oder die Leiden wirklich so schwer waren, dass es besser war die EM zu skippen. Giannis hat ein chronisches Leiden am Knie. Es gab ein MRT, das in Griechenland angefertigt wurde und das offensichtlich die These von der akuten -wenn auch nicht schwerwiegenden- Erkrankung bestätigt. Der Arzt der Nationalmannschaft Dr. Voulgaropoulos stand deshalb auch mit den Ärzten der Bucks im ständigen Kontakt. Keine Ahnung woher du deine informationen hast dass er keine Verletzung hat, aber sie sind falsch. ;)

Es tut vielleicht weh, dass ein Jokic nicht für Serbien spielen möchte und deshalb in den USA geblieben ist um persönliches Training zu machen. Der Vergleich mit Giannis ist jedoch absurd. Giannis hat bereits drei Jahre für Griechenland gespielt -dass er der Franchise-Player der Bucks wird steht schon seit vorletztem Jahr fest- und hat letztes Jahr seinen 100 Mio.USD Deal riskiert. Jokic riskiert nichtmal nen Flug zur Mannschaft. Giannis ist dieses Jahr nicht in den USA geblieben um an seinem JS zu arbeiten wie es die Bucks gerne hätten, sondern war bei der NM nachdem er wochenlang für Griechenland PR gemacht hat und in Thessaloniki und Athen die Antentokounbros-Events veranstaltet hat. Er ist kein Sprücheklopfer wenn du darauf hinaus möchtest.

_________________
The one and only welcomes you to hell!


21. Sep 2017 23:32
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 2869 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum