Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 21. Okt 2017 05:38



Auf das Thema antworten  [ 2843 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 138, 139, 140, 141, 142, 143  Nächste
 Hellenische Nationalmannschaft 
Autor Nachricht

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 216
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Jokic hat letztes Jahr bei Olympia gespielt und wird wird nach eigener Aussage in Zukunft spielen.

In allen Ex-YU Medien war die Nachricht das der gr.Verband gesagt hat das auf ihren MRT Ergebnissen alles normal aussah und Tsagronis das die Bucks einen Plan haben damit er nicht spielt.
Ausserdem wurde übermittelt das Missas sagte das Giannis normal trainiert bis er nach China geflogen ist.Wenn Missas und Tsagronis sowas gesagt haben sollten sie es ja wissen .

Beim Turnier in Belgrad sah er auch ziemlich gesund aus.Gegen Montenegro hat er nie im Leben mit einer Knieverletzung gespielt.

Wenn das jetzt von Fake Portale war kann ich nicht sagen unsere Medien haben das so übermittelt und meine griechischen Freunde haben das auch so gelesen.

Ihr seht das anders aber für mich ist das ne alte NBA Masche .


22. Sep 2017 00:06
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1557
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
serbia-basket hat geschrieben:
In allen Ex-YU Medien war die Nachricht das der gr.Verband gesagt hat das auf ihren MRT Ergebnissen alles normal aussah und Tsagronis das die Bucks einen Plan haben damit er nicht spielt.
Ausserdem wurde übermittelt das Missas sagte das Giannis normal trainiert bis er nach China geflogen ist.Wenn Missas und Tsagronis sowas gesagt haben sollten sie es ja wissen .

Beim Turnier in Belgrad sah er auch ziemlich gesund aus.Gegen Montenegro hat er nie im Leben mit einer Knieverletzung gespielt.


Genau genommen haben wir nach wie vor zwei sich widersprechende offizielle Verlautbarungen. Zum Einen die Bucks die sagen, dass allgemein bekannt sei, dass Giannis verletzt ist und nicht spielen kann und zum anderen der gr. Verband der behauptet, dass sich bei MRT Untersuchungen in Athen keine Indikation für Verletzungen ergeben haben.

In den gr. Sportsmedien kursierten Gerüchte, dass Giannis seit seinem 16. Lebensjahr an einem chronischen Knorpelschaden am Knie leidet. Dass könnte die Erklärung für die widersprüchlichen Aussagen sein aber offiziell gibt es dazu keine Bestätigung.



Gesendet von meinem SM-G531F mit Tapatalk

_________________
Hellas Youtube Video Collection


22. Sep 2017 06:35
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Die GR Medien sind per se für den Arsc...

Du musst 5 verschiedene Artikel lesen, um halbwegs ein Gesamtbild der Lage zu haben.

1 Tag vorher hatten Vögelchen aus dem Verband noch gezwitschert, dass Giannis spielen wird, da er gesund ist.
Die dachten das vermutlich auch. Aber dann kam die Physio Tussi der Bucks und....

Fakt ist, dass seit Anfang August ein Schreiben der Bucks vorlag, dass ein Problem bei mit seiner Gesundheit vorliegt.

Bei den Untersuchungen der Bucks in China wurde festgestellt, dass Giannis einzelne Übungen nicht schmerzfrei durchführen kann.

Des Weiteren besteht dieses Knorpel/Knie Problem laut Aussagen aus Giannis Umfeld seit vielen Jahren.

Ergo behauptet eigentlich kein vernünftiger Mensch, der sich mit der Materie auseinandergesetzt hat, dass KEINE Verletzung vorliegt.

Die spannendere Frage ist vielmehr, ob Giannis trotz der Beschwerden nicht trotzdem hätte spielen können.

Giannis ist hier zwischen den Stühlen gewesen und ist am Ende den Argumenten und dem Druck der Bucks erlegen.

Giannis war in der VORBEREITUNG und hat diese eben aufgrund der Probleme und dem Druck nachgegeben.

Insofern verbietet sich ein Vergleich zu Jokic.

Natürlich sind wir Griechen angepisst, da dieses Turnier für uns mit Giannis eine riesige Chance war, mal wieder eine Medaille zu holen.
Aber jeder halbwegs gesund denkender Mensch wirft Giannis vor, dass er eine Verletzung gefakt hat.

Vielmehr ging es um die Interpretation des GRADES der Verletzung.

Wenn man dann noch die Vergangenheit von Giannis bedenkt (letztes Jahr 100 Mio. riskiert und vieles mehr), dann MUSS man ihm einfach glauben.

Natürlich bekomme ich bei jedem neuen Bild von Giannis auf Twitter, wo er wie ein Adonis voll austrainiert im Bucks Training Camp gezeigt wurd, einen Kotzanfall aber Training ist halt kein Turnier.

Ich mache mir eher mehr Gedanken darüber, wie die Bucks in Zukunft reagieren werden.....
Wenn Giannis diese chronischen Probleme hat, dann wird sich da auch in den kommenden Sommern nix ändern.

Ich traue Giannis aber zu, dass er sich diese Ausrede nicht ewig bieten lassen wird und er das irgendwann eskalieren wird.
Das wünsche ich mir zumindest und meine Hoffnung wird durch sein Verhalten der letzten Jahre genährt.

Wenn die Bucks auch in den kommenden Sommern wegen jedem Fliegenfurz Terror machen, dann wird er irgendwann das ganze eskalieren.
Da würde ich zwar nicht Haus und Hof drauf wetten aber die Bucks müssen auch aufpassen.

Giannis ist in 4 Jahren Free Agent und dann wird der sich 2 mal überlegen bei den Bucks zu verlängern, wenn die ihm seinen NM Traum dauerhaft zerstören.

Den am Ende sieht es so aus, dass ihm JEDES NBA Team den Max zahlen wird.

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


22. Sep 2017 11:53
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1557
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Zissis kritisiert King George the Great. Das wars dann wohl mit der erhofften NM Trainer Karriere.

Zitat:
“Πιστεύω ότι ο καθένας στην Εθνική πρέπει να κάνει την αυτοκριτική του από το δικό του μετερίζι. Και οι παίκτες είναι πάντα υπαίτιοι γιατί εμείς παίζουμε, αλλά πιστεύω ότι κάποια πράγματα δεν έγιναν σωστά. Σίγουρα το να παίρνεις τελευταία στιγμή τον προπονητή ή να λες στην παρουσίαση της φανέλας της Ομάδας ότι προπονητή κάποια στιγμή θα πάρουμε. Νομίζω ότι είναι κάτι που μειώνεις την δουλειά που πρέπει και μπορεί να κάνει ο κάθε προπονητής. Τα παιδιά πιστεύω ότι είχαν ένα κακό πρώτο γύρο στο Ελσίνκι, αλλά στο τέλος πιστεύω ότι η ομάδα έδειξε καλό πρόσωπο, προσπάθησε πολύ, δυστυχώς με την Ρωσία δεν τα καταφέραμε. Αλλά για να εξελίσσεσαι πρέπει να διορθώνεις τα λάθη σου”.


http://www.eurohoops.net/el/interviews- ... s-ethniki/

_________________
Hellas Youtube Video Collection


22. Sep 2017 12:05
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 216
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Also stimmt das was Missas ,der Verband usw gesagt haben.



Übrigens hatten wir 2015 den gleichen Fall.Marjanovic hat nach den Playoffs in Serbien für San Antonio unterschrieben und bei den Checks war alles super.
Dann wird er noch mal in die NBA gerufen und bum jetzt ist sein Bein kaputt.Natürlich sind alle Ärzte bei "uns " aus der Steinzeit die konnten das nicht sehen nur die tollen Männer aus der NBA.

Ich bleib dabei für mich sah er in Belgrad Top gesund aus und so ne Knieverletzung heilt man nicht in 2 Wochen.

Ich will meinerseits das Thema hier beenden für mich bleibt das die alte NBA Nr um die Spieler von der Natio zu trennen.
Die Spieler kann ich übrigens verstehen wenn da 20 Leuten aus der Franchise ankommen und Geschichten erzählen wie sie das beste für dich wollen,deine Karriere doch nicht wegen einem Turnier gefährden ,die grossen Verträge usw


22. Sep 2017 13:46
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
serbia-basket hat geschrieben:
Also stimmt das was Missas ,der Verband usw gesagt haben.



Übrigens hatten wir 2015 den gleichen Fall.Marjanovic hat nach den Playoffs in Serbien für San Antonio unterschrieben und bei den Checks war alles super.
Dann wird er noch mal in die NBA gerufen und bum jetzt ist sein Bein kaputt.Natürlich sind alle Ärzte bei "uns " aus der Steinzeit die konnten das nicht sehen nur die tollen Männer aus der NBA.

Ich bleib dabei für mich sah er in Belgrad Top gesund aus und so ne Knieverletzung heilt man nicht in 2 Wochen.

Ich will meinerseits das Thema hier beenden für mich bleibt das die alte NBA Nr um die Spieler von der Natio zu trennen.
Die Spieler kann ich übrigens verstehen wenn da 20 Leuten aus der Franchise ankommen und Geschichten erzählen wie sie das beste für dich wollen,deine Karriere doch nicht wegen einem Turnier gefährden ,die grossen Verträge usw


In Giannis' Fall war es nicht mal ein Arzt sondern die Physiotherapeutin (Suki) der Bucks!

Man hat Giannis ein paar Übungen machen lassen und die konnte er nicht schmerzfrei absolvieren. Dann hat man ihm vermutlich die Geschichte vom Pferd erzählt und er hat es geglaubt.

Ich wette Geld, dass Giannis ab Mitte Oktober (wenn die RS los geht) dann plötzlich wieder Beschwerde-frei ist und 40min spielt...

Ich habe den ganzen Sommer mit den Bucks Fans im Ami Forum rumgestritten aber am Ende war die Aussage immer "der soll sich im Sommer ausruhen und im Winter muss der halt auf Verschleiß gehen immerhin zahlen wir die 100 Mio. Dollar".
Das ist die Denkweise der Amis.

Und das wird nur noch schlimmer als besser....

Insofern sind Vergleiche zu Pau und Dirk auch schwierig, da das die alten Zeiten waren und insbesondere Dirk machen kann was er will.
Der wird und wurde von Cuban in Ruhe gelassen.

Cuban sagte auch mal "Was Dirk und dieser komische Gschwindner im Sommer machen haben wir immer mit einem unguten Gefühl beobachtet. Immerhin haben wir auch gute Trainer. Aber solange es so gut funktioniert sollen die machen was die wollen"

Diese Einstellung funktioniert halt heutzutage immer schwieriger und bedingt, dass man der absolute Superstar ist, den es zu befriedigen gilt.

Meine Hoffnung ist, dass Giannis bald so unumstritten bei den Bucks ist, dass Giannis machen kann was er will.
So dass die Bucks sich denken "der soll machen was er will, damit er glücklich ist, nicht das der abhaut"

In diesen Luxus werden aber die meisten Role Player Europäer niemals kommen. Da heißt es von der Franchise "Halt die Fresse oder geh für ein Drittels des Geldes wieder nach Europa du Hund"

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


22. Sep 2017 14:18
Profil

Registriert: 23. Aug 2017 22:13
Beiträge: 216
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Das ist von jeder Franchise zu Franchise unterschiedlich.

Krstic hat gesagt das die Nets in damals immer gesagt haben,bleib hier wir trainieren usw und Oklahoma nie was zu bemängeln hatte obwohl er immer wieder Verletzungen hatte und damals Stammspieler neben Durant,Westbrook,Harden,Ibaka war(was für eine Mannschaft und definitiv die grössetn Idioten der Liga diese Spieler ziehen zu lassen).

Ich bin sicher das Giannis ab dem ersten Spiel 40 Min spielt er trainiert ja schon sonst braucht man für Knieverletzungen immer 3-6 Monate mindestens.

Bei Jokic bezweifle ich auch das sein Körper besser ist als letztes Jahr vor allem ,weil er seine Punkte usw nicht mit der Athletik macht.

So will jetzt endgültig das Thema beenden es gibt genug gr.Spieler über die man reden kann und die Saison beginnt bald .
Mal sehen was die jungen Leute bei Oly dieses Jahr zeigen :D


22. Sep 2017 16:20
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1557
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Bild
Ratet mal wer der älteste ist?

_________________
Hellas Youtube Video Collection


22. Sep 2017 19:24
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:18
Beiträge: 238
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
turbostef hat geschrieben:
Meine Hoffnung ist, dass Giannis bald so unumstritten bei den Bucks ist, dass Giannis machen kann was er will.
So dass die Bucks sich denken "der soll machen was er will, damit er glücklich ist, nicht das der abhaut"

In diesen Luxus werden aber die meisten Role Player Europäer niemals kommen. Da heißt es von der Franchise "Halt die Fresse oder geh für ein Drittels des Geldes wieder nach Europa du Hund"


Das ist der Punkt. Nowitzki und Pau waren auch in der NBA die Superstars ihrer Teams. Die haben ein anderes standing, als ein wie auch immer guter Europäer.
Giannis ist auf den Weg dahin, auch wenn man in Europa bzw. Griechenland ihn schon weiter sieht. Nüchtern betrachtet kann man sagen, dass die Bucks niemals die Playoffs erreicht hätten ohne Giannis. Auch die All-Star-Nominierung spricht Bände. Aber in Amerika ist er halt noch ein Rising-Star, der sich erstmal beweisen muss. Was auch immer die darunter verstehen, wenn man sich ein unterdurchschnittliches Team wie die Bucks betrachtet.
Entweder hat er schon jetzt in seinem Vertrag stehen, dass er für die Nationalmannschaft spielen darf oder er wird es im nächsten Vertrag stehen haben. Ob der dann noch bei den Bucks sein wird, bei allen Treuebekenntnissen, kann und darf bezweifelt werden. Auch für Giannis wird es irgendwann darum gehen den Ring zu holen. Ich kenne mich in der NBA bei weitem nicht so gut aus, aber gefühlt würde ich sagen, dass Giannis den Titel mit einem anderen Team holen wird.

Und zum Fiba-Ranking: Das basiert halt schlicht auf den Ergebnissen. Klar ist es für ein europäisches Team schwieriger den Kontinentaltitel zu holen, als z.B. für die dominierenden asiatischen oder afrikanischen Teams. Ich weiß auch nicht, ob das im Ranking mit irgendwelchen Koeffizienten berücksichtig wird. Aber wir sind seit 2011, wenn ich mich nicht täusche, nur immer unter den besten 8 gewesen und dazu zweimal Olympia vergeigt. Klar ist dann ein Asienmeister und Olympiateilnehmer rein von den Zahlen her höher einzuschätzen.

Bei der Fiba sitzt keiner und schaut sich die Roster an: wer hätte wie wen geschlagen, wenn usw.
Das machen die Wettbüros


23. Sep 2017 00:12
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:04
Beiträge: 217
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
http://www.bblprofis.de/index.php/2017/ ... ch-missas/

das doch ne gute nachricht


24. Sep 2017 14:06
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1557
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
De_La_Greco hat geschrieben:
http://www.bblprofis.de/index.php/2017/09/23/griechenland-setzt-weiterhin-auf-headcoach-missas/

das doch ne gute nachricht


Ich glaub die Jungs haben sich vertan!

_________________
Hellas Youtube Video Collection


24. Sep 2017 19:22
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:18
Beiträge: 238
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Auf der Verbandsseite steht davon nichts


25. Sep 2017 12:34
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
http://www.eurohoops.net/el/nba-news-el ... ra-ine-ok/

Ich sag doch:

Die Luft in Milwaukee ist besser

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


26. Sep 2017 06:18
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Giannis sagt im Interview, dass er nicht spielen konnte. Gewollt hätte er schon.

2 Minuten später sagt der GM der Bucks, dass Giannis ein Problem hat aber das Problem nun weg sei :mrgreen:

Wir reden hier also von chronischen Knieschmerzen, die nur in Europa auftauchen. Ein medizinisches Phänomen :lol:

Die Bucks werden im Osten auf den Plätzen 3 bis 5 gesehen von den Experten. Also hinter den Cavs und den Celtics.

Man wird gemeinsam mit Washington und Toronto um den Heimvorteil kämpfen.

Nach dem Abgang von Anthony zu OKC, Paul George zu OKC und Buttler zu den Wolves ist der Osten so schwach, dass die Bucks tatsächlich mal mit Heimvorteil in die POs gehen könnten.

Ergo wird Giannis 40min im Schnitt spielen, denn die Bucks haben sich nicht wirklich verstärkt und Jabari ist nach wie vor mindestens bis Januar weg und wird dann locker 1-2 Monate brauchen, um auf die Beine zu kommen.

Mit Beasley ist ein weiterer Scorer von den Bucks weg und die Hauptlast der Bucks lastet somit auf dem Duo Giannis und Middleton.

Die beiden werden sich die Seele aus dem Leib spielen müssen, um auch nur halbwegs die Bucks auf Heimvorteil in den POs zu halten.

Auf deutsch: Der GR BB Verband und wir NM Fans wurden von den Bucks trocken genommen

Wenn wir Glück haben lassen die Bucks Giannis dann im Sommer 2018 wenigstens die 1-2 Spiele in der Quali spielen......
Das wäre dann aber nur ein Akt der Großzügigkeit seitens der Bucks (falls Giannis überhaupt will).

Denn eines ist klar. Die Bucks werden im schwachen Osten auf jeden Fall die POs erreichen und eine 2. Runde ist locker drin, wenn dann auch Parker wieder da ist.

Zu Parker noch eine Sache, was die Amis bestens beschreibt:

Parker fordert den Super Max (5 Jahre statt 4 Jahre - also den Designated Vertrag, den man Giannis nicht gegeben hat).
Parker will aber trotz 2er Kreuzbandrisse auf KEINEN Cent verzichten :mrgreen:

Giannis ist einfach zu treudoof für die USA :lol:

Ich bin mir mittlerweile sicher, dass Giannis sich von den Bucks einfach hat verarschen lassen und unter Druck setzen lassen

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


26. Sep 2017 08:16
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:58
Beiträge: 521
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
ist die griechische sonne ... und das essen ... karma ist immer ne bitch so ein kreuzbandriss um den jan-februar waere ganz nice dann kann er im sommer spielpraxis in europa holen


26. Sep 2017 09:32
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
skilllz hat geschrieben:
ist die griechische sonne ... und das essen ... karma ist immer ne bitch so ein kreuzbandriss um den jan-februar waere ganz nice dann kann er im sommer spielpraxis in europa holen


na fas tin glosa sou :mrgreen:

Theoretisch wäre es mir auch lieber, wenn er im Winter wenig spielt und die Bucks dann die PO's nicht erreichen, damit er im Sommer fit ist :mrgreen:

Problem dabei ist, das sein Status auch über seine Erfolge in der NBA definiert wird und am Ende des Tages werden die Bucks ihn erst recht nicht lassen, wenn er sich im Winter verletzt hat.

Dann werden sie im 6 Monate im Sommer für Rehap auf's Auge drücken...

Wir müssen uns damit abfinden: Solange Giannis keine eigene Meinung entwickelt wird er von den Bucks ausgenutzt werden auf Kosten der GR NM

So einfach ist das

Wenn Giannis mal einen Nagel reinhaut, und den Bucks sagt "ich gehe zur NM. Punkt", dann werden die nix machen können.

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


26. Sep 2017 11:47
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:58
Beiträge: 521
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Sollte sich im kommenden sommer aehnliches abspielen ist das thema eh durch .. ich tauf ihn dann um in detlef (schrempf) der hatte auch nie lust ausser bei olympia.. dann muss man auf die 97 hoffen und schauen was vom jetzigen kader noch so uebrig bleibt


26. Sep 2017 14:46
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
skilllz hat geschrieben:
Sollte sich im kommenden sommer aehnliches abspielen ist das thema eh durch .. ich tauf ihn dann um in detlef (schrempf) der hatte auch nie lust ausser bei olympia.. dann muss man auf die 97 hoffen und schauen was vom jetzigen kader noch so uebrig bleibt


Da hast du vermutlich recht...

Wenn Giannis die Quali nicht spielt, dann wird die WM Quali schwer, dann ist Olympia in Gefahr und in 2021 stehen die Vertragsverhandlungen für den Super Max an...

Wobei 2021 Giannis die Verhandlungen wieder einfrieren könnte und es dann eher in der Hand hat zu bestimmen, ob er spielen will oder nicht.

Ich sag mal so: Wenn Giannis nächstes Jahr wieder einen auf Antetkoumbros macht und die Quali nicht spielt, dann fahre ich persönlich nach Milwaukee
und wasche im das Gehirn....

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


26. Sep 2017 15:38
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1557
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Ich sag nur: "I got loyalty inside my DNA"!

_________________
Hellas Youtube Video Collection


26. Sep 2017 15:41
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:58
Beiträge: 521
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Hellenische Nationalmannschaft
Das haben wir 2017 gesehen .. er braucht sich auch nicht wundern wenn dann ein shitstorm auf ihn einbricht war bei diamantidis nach seinem fruehzeitigen ruecktritt ja nicht anders


26. Sep 2017 18:00
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 2843 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 138, 139, 140, 141, 142, 143  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum