Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 25. Sep 2017 16:10



Auf das Thema antworten  [ 157 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
 Serbische Nationalmannschaft 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 22:05
Beiträge: 204
Mit Zitat antworten
Beitrag Serbische Nationalmannschaft
Guten morgen, dobro jutro, kalimera, günaydın,

hier nun auch der offizielle Thread zur serbischen Nationalmannschaft.

Um den Faden irgendwie aufzunehmen, kopiere ich mal aus dem alten Thread die Posts, die sich direkt mit der Vorbereitung auf die EM 2015 befassen.

===

srbmas9188 - 09.06.2015, 22:44

Mich würde mal interessieren welche 12 Spieler ihr mitnehmen würdet.

Meine Auswahl sehe, in Anbetracht der Nominierten, wie folgt aus:


Nemanja Bjelica: Super Saison gespielt. MVP der Euroleague spricht für sich - kann auf der 4 oder aber auch auf der 3 spielen, bringt eine gewisse Flexibilität ins Team. Sicher dabei.

Nemanja Nedovic: Keine allzu starke Saison nach seiner Rückkehr nach Europa. Hat meines Erachtens nach auch keine wirkliche Chance bekommen bei Valencia. Oftmals unter 20 Minuten auf dem Parkett, diese wiederum waren nicht schlecht. Er entspricht dem Profil von Djordjevic und kann durch seine Explosivität den ein oder ander Akzent setzen.

Boban Marjanovic: Eine Saison die ich ihm nicht zugetraut hätte anfang der Saison. Hat sich auch tatsächlich gegen die besten Center der Euroleague durchsetzen können, was ihm einen Platz unter den 12 garantiert. Dennoch bin ich etwas misstrauisch, weil er das angestrebte schnelle Spiel des Trainers nicht abrufen werden kann.

Nikola Jokic: Noch sehr jung, aber ein sehr vielversprechendes Talent. Habe mehrere Spiele von ihm verfolgt und muss sagen, dass er mich beeindruckt hat. Möglicherweise spricht hier lediglich die Hoffnung in mir, dass aus dem Jungen was Großes wird, aber trotzdem denke ich das er eine Überlegung wert wäre, zumal er die 4 und 5 spielen kann. Scheinbar wechselt er nächste Saison auch in die NBA.

Bogdan Bogdanovic: Auch ziemlich sicher dabei, seine Wurfquote hat sich zwar verschlechtert im Vergleich zur letzten Saison, aber seine Spielmachereigenschaften sind bei ihm bei Obradovic besser geworden.

Milos Teodosic: Hierzu brauche ich nicht allzu viel zu sagen, ungemein wichtig für die NM und neuerdings auch Kapitän. Hatte eine gute Saison- bis zu seiner Verletzung sogar eine Überragende. Sicher dabei.

Stefan Markovic: Statistisch bertrachtet ist es kein Spieler der einem direkt ins Auge fällt, aber seine Stärken werden von der Statistik auch nicht erfasst. Dazu zählen seine Defense und natürlich seine Erfahrungen mit der NM, die von unschätzbarem Wert sind, allen voran jetzt wo Krstic zurückgetretenen ist.

Nikola Kalinic: Hat sich anfangs bei Roter Stern ein bisschen schwer getan, kam dann jedoch während der Saison zu seiner Form und war nicht mehr wegzudenken in seinem Club. Sicher dabei.

Ognjen Kuzmic: Zugegeben - Ich hab keines seiner Spiele verfolgt und bei GSW spielt er keine Rolle, was aber nix zu bedeuten hat, da GSW vermutlich NBA Champion wird. Seine Stats in der D-League sind jedoch nicht von schlechten Eltern und paar Youtube Videos haben gezeigt, dass es sich hier um einen guten Basketballer handelt. In die Vorbereitung nehmen und dann entscheiden -alternativ Milutinov, Raduljica käme für mich nicht in Frage nach einer 1-jährigen Abstinenz.

Zoran Erceg: Gute Saison, guter Dreierschütze.

Luka Mitrovic: Entspricht auch er Philosophie des Trainers und hat größtenteils eine gute Saison gespielt. Jedoch etwas unkonstant.

Dragan Milosavljevic: Ein Spieler von Partizan muss einfach auch dabei sein. Zur Entlastung von Teodosic und Markovic als Nummer 3 vorgesehen.

===

# 21 - 11.06.2015, 11:51

@srbmas9188

Man muss natürlich abwarten, was die Vorbereitungsphase bringt. Verletzungen, Formhöhen/-tiefen werden das passende Bild malen.

Wenn man vom jetzigen Zeitpunkt ausgeht, so würde meine Wahl sein:

04.) Milos Teodosic (PG-SG)
05.) Stefan Jovic / Nemanja Nedovic / Marko Simonovic (PG/PG-SG/SF)
06.) Stefan Markovic (PG)
07.) Bogdan Bogdanovic (SG-SF)
08.) Nemanja Bjelica (PG-SG-SF-PF)
09.) Stefan Mitrovic / Stefan Bircevic (PF/PF)
10.) Nikola Kalinic (SF)
11.) Nikola Jokic (PF-C)
12.) Ognjen Kuzmic (C)
13.) Miroslav Raduljica (C)
14.) Zoran Erceg (PF)
15.) Milan Macvan / Vladimir Stimac (PF/C)

Umstrittene Positionen:

05.) Wie Du schon sagtest, hatte Nedovic nicht eine Bombensaison erwischt, während Jovic und vor allem Simonovic gut mitgespielt haben. Jetzt stellt sich die Frage, wie Djordjevic unser Spiel aufbauen möchten. Da er sagte, dass er die Spielweise von Real Madrid kopieren möchte - viele Fastbreaks (leichte Punkte) und damit eine schnelle Transition - würde Nedovic natürlich die richtige Wahl sein. Andererseits brachten letztes Jahr gerade Jovic im Aufbau und auch Simonovic mit seinem Charakter in hitzige Situationen die nötige Ruhe ins Spiel mit. Hier wird wohl eine Grundsatzentscheidung von Djordjevic zu erwarten sein.

09.) Im Prinzip die gleich Sache wie im Vorjahr, wobei ich persönlich mit Blick auf die aktuelle Saison Mitrovic vor Bircevic wählen würde.

15.) Auch hier die Frage, wie unter 05.): Schnell spielen oder Kraft und Kampf unter den Körben. Macvan hat fast schon selbstverständlich eine gute Saison bei Partizan Belgrad gehabt, während Stimac gerade in den Play-Offs bei den Bayern aufgedreht hat. Schnelligkeit und Distanzwurf gegen Kampf und Wühlerei. Sollten Jokic und Kuzmic beide mitfahren und unter der Bedingung, dass sich Djordjevic zwischen Raduljica und Marjanovic entscheiden würde, so könnte es aufgrund dieser Tatsachen schon so sein, dass Stimac nicht mitkommt und dafür ein variabler PF (z. B. eben Macvan) den Vortritt bekommt.

Miroslav Raduljica würde ich schon deshalb mitnehmen, weil er im Vergleich zu Boban Marjanovic beweglicher ist, trotzdem aber mit seiner Masse auftrumpfen kann. Marjanovic, trotz seines MVP-Titels in der Euroleague, ist für mich immer noch ein eindimensionaler Spieler, der Turnovers baut, sobald er vom gegnerischen Center mal hart rangenommen wird. Außerdem ist das Spiel bei Roter Stern Belgrad auf ihn zugeschnitten. Wenn Djordjevic schnell spielen möchte, dann ist Marjanovic nicht der richtige Mann dafür. Natürlich hat Raduljica ein Spielpraxisdefizit, aber das hatte er auch im letzten Jahr und konnte sich trotzdem etablieren. Arbeitslos ist er ja erst seit Februar diesen Jahres, denn nach der WM hat er für sehr gutes Geld ganz passabel in China mitgemischt.

===

# 21 - 24.06.2015, 15:16

Helge "Doc" Schneider würde sagen: "Geheimnisvoll, geheimnisvoll, was sich hinter diesen Türen verbirgt."

So könnte man die heutige Nachricht, dass Sasa Djordjevic ohne Kommentar 6 (!!!) potentielle NM-Spieler von seiner Liste gestrichen hat, nennen.

Noch bevor es zu einer ersten Zusammenkunft, die soll nämlich am 15.07.2015 stattfinden, des NM-Kaders kommen konnte, wurden Milan Macvan, Nikola Jokic, Rade Zagorac, Vasilije Micic, Stefan Bircevic und Djordje Majstorovic aussortiert.

Jetzt fragen wir uns alle, was diese Aktion wohl soll. Besonders leid tut es mir um Nikola Jokic. Den habe ich schon in der NM-12 gesehen.

Wie gesagt...zur Streichung war bislang kein Kommentar von Djordjevic verfügbar.

===

Edit:

Die Spekulationen ließen nicht lange auf sich warten:

- Macvan von Partizan Belgrad soll gestrichen worden sein, weil er angeblich mit Kalinic und Mitrovic, beide vom Erzrivalen Roter Stern Belgrad, seit der Finalserie Streß habe und schon damals offene Feindseligkeiten zu Tage getreten sein sollen.

- Andere wiederum behaupten, dass Macvan komplett erschöpft sei, weil er sich als Führungsspieler bei Partizan Belgrad abgerackert habe und sich nicht rechtzeitig regenerieren könnte. Richtig ist, dass Macvan immer wieder zu Verletzungen neigt - meistens zu den unpassendsten Momenten.

- Nikola Jokic soll deswegen gestrichen worden sein, weil ihm Djordjevic den Weg in die NBA nicht verbauen wollte. Jokic soll bei den Denver Nuggets im Gespräch sein und das Sommercamp absolvieren. Dies würde durch einen NM-Einsatz nicht möglich sein. Zudem sei er noch jung genug und könne auch in den nächsten Jahren der NM helfen.

- Stefan Bircevic und Vasilije Micic wird Formschwäche attestiert, was zumindest bei Micic wohl nicht weit von der Wahrheit (siehe Finalserie gegen Bamberg) weg zu sein scheint.

- Rade Zagorac und Djordje Majstorovic sehen die öffentlichen Stimmen als noch zu "unerfahren". Frage dann, warum sie überhaupt nominiert wurden. Denn "unerfahren" waren sie doch auch schon vor ein paar Wochen schon.

===

srbmas9188 - 25.06.2015, 08:54

Meines Erachtens nach nicht überraschend. Schon kurz nach meinem Post zu meiner Top 12 habe ich gelesen, dass jokic geäußert habe, diesen Sommer im summercamp spielen zu wollen. Auch verständlich- man kann ihm das nicht übel nehmen. Hoffe dennoch, dass aus ihm nicht ein NBA-Spieler wird, der die NM gerne mal bei Seite legt. Bei Macvan hatte ich eben genau das oben geschilderte Gefühl. Hab mir die Final-Serie angeschaut und auch viele mehr, um sagen zu können, dass er eine Grundagressivität an den Tag legt, wie kaum ein anderer- wobei ihm Pavlovic in nix nachsteht. Dahingehend eine absolut nachvollziehbare Entscheidung vom Trainer, um unsere größte Stärke - den Zusammenhalt - beizubehalten.Bei den anderern denke ich, gibt es keine Überraschungen.

===

# 21 - 27.07.2015, 16:29

Übrigens...wie dumm, wie dumm...dumm, dümmer, Co-Trainer von Roter Stern Belgrad.

Center Boban Marjanovic ist (vorerst) raus aus der NM-Vorbereitung. Und die Schuld trägt ein dummer Co-Trainer von Roter Stern Belgrad.

Was war passiert?

Boban Marjanovic wechselte zu Saisonende von Roter Stern Belgrad zu den San Antonio Spurs. Der Vertrag läuft zunächst auf ein Jahr. Marjanovic konnte alle medzinischen Checks bestehen und gesellte sich danach zur NM-Vorbereitung.

Nun aber konnte Velibor Radovic, Co-Trainer von Roter Stern Belgrad, seine vorlaute Klappe nicht halten und verkündete in einem Interview fulminant, dass Marjanovic ein wahrer Held sei, da er die Play-Off-Finales gegen Partizan Belgrad mit gebrochenem Fuss zuende gespielt habe.

Diese Konstatation rief die SA-Spurs gleich auf den Plan. Marjanovic wurde in die USA zu weiteren medizinischen Untersuchungen beordert und es wurde ihm von den Spurs ein zunächst 30-tägiges Spielverbot erteilt.

Damit dürfte die EM für ihn wohl vorbei sein, denn selbst wenn die Spurs ihn nach den 30 Tagen wieder spielen lassen würden, so hätte er nur noch 10 Tage, um sich auf das Turnier vorzubereiten - und das wäre doch eine sehr riskante Angelegenheit.

Somit bleiben uns auf der 5 Raduljica, Stimac, Kuzmic und Milutinov. Ich tippe mal, dass angesichts der Lage der Streichkandidat zwischen Stimac (Saison: 7,2 Punkte und 4,7 Rebounds) und Milutinov (Saison: 9,3 Punte und 7,3 Rebounds) zu suchen sein wird. Milutinov hat den besseren Mitteldistanzwurf, Stimac ist körperlich dominanter.

Da wir schon mit Raduljica einen "Brecher" hätten, würde ich im Moment zu Milutinov tendieren.

===

_________________
Bild


10. Aug 2015 22:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 22:05
Beiträge: 204
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
Wir spielen gerade unser erstes Vorbereitungsmatch gegen Ungarn.

Huete wegen leichter Blessuren ohne Teodosic, Milosavljevic und Erceg, während Bjelica wegen seines NBA-Einstiegs erst später mit dem Training beginnen darf.

Wie der Textübertragung zu entnehmen war, durften bis jetzt (stand 3/4) alle ran und insbesondere Kuzmic soll sich wohl mit guten Aktionen empfohlen haben.

Zurzeit liegen wir mit 61:43 vorne.

Am Ende ein ungefährdeter 81:61 Sieg, aus dem man nur den Rückschluss ziehen kann, dass die Jungs gerne Basketball spielen. :lol:

_________________
Bild


10. Aug 2015 22:44
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1519
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
# 21 hat geschrieben:
Huete wegen leichter Blessuren ohne Teodosic, Milosavljevic und Erceg, während Bjelica wegen seines NBA-Einstiegs erst später mit dem Training beginnen darf.


Offensichtlich zeigt man sich auch von serbischer Seite nun flexibler was "Extra-Würste" betrifft. War in der Vergangenheit vor allem unter Ivkovic glaube ich auch nicht immer so.

_________________
The one and only welcomes you to hell!


10. Aug 2015 22:44
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 22:05
Beiträge: 204
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
Naja, so eine richtige "Extrawurst" war das jetzt nicht, denn Bjelica ist zu den Wolves gewechselt und man musste sich den NBA-Statuten in dieser Hinsicht unterwerfen.

Was anderes ist es, wenn sich der Spieler (so wie seinerzeit Stojakovic oder zu Ivkovics Zeiten Micov, Rakocevic und Milicic) ohne Absprache Zusatzurlaube genehmigen und selbst darüber befinden wollten, ob und wann sie zur NM dazustoßen. Das gibt es auch unter Djordjevic nicht.

_________________
Bild


10. Aug 2015 22:44
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1530
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
Sieht man eigentlich Djordjevic Trainer-Job bei Panathinaikos kritisch in der serbischen Nationlamannschaft? Ich habe z.B. den Eindruck, dass diese Olympiakos vs Panathinaikos Streit nicht nur die Atmosphäre in der griechischen sondern auch in der serbischen Nationalmannschaft belastet hat.

_________________
Hellas Youtube Video Collection


10. Aug 2015 22:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 22:05
Beiträge: 204
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
fasoulaki hat geschrieben:
Sieht man eigentlich Djordjevic Trainer-Job bei Panathinaikos kritisch in der serbischen Nationlamannschaft? Ich habe z.B. den Eindruck, dass diese Olympiakos vs Panathinaikos Streit nicht nur die Atmosphäre in der griechischen sondern auch in der serbischen Nationalmannschaft belastet hat.


Nein, gar nicht. Ich kann mich nicht erinnern (wenn man jetzt von 2005 absieht), wann es leztmalig teaminterne Querelen gegeben hat bzw. wann diese offen nach Außen zu Tage traten. Oly-Pao-Nachtretereien sollten in der serbischen NM nicht auftreten.

Es gab mal vor paar Wochen die Befürchtung, dass sich Macvan und Kalinic aufgrund der Partizan-Roter Stern-Fehde in der Nm "lieb haben" könnten, aber da ja Macvan schon früh weggefallen ist, konnte man auch das Thema "ad acta" legen. Man sieht ja auch, dass der Ex-Partizan-Center Milutinov keine Probleme mit Kalinic, Marjanovic oder Dangubic hat. Wurde alles in den Final-Play-Offs etwas zu sehr hochgekocht.

Ich denke, dass alle Sasa Djordjevic den Pao-Job gönnen und er hat ja auch gleich die serbische Fraktion in der Mannschaft kräftig verstärkt. Er ist Profi und muss und möchte sein Geld verdienen. Seine Ablehnung früherer Angebote (Real Madrid & Oly) waren immer mit dem Fingerzeig verbunden, dass er in erster Linie NM-Trainer bleiben möchte - Vertrag bis 2019. Da ist ihm wohl nur Pao entgegen gekommen.

_________________
Bild


10. Aug 2015 22:45
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1519
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
Boban Marjanovic wird verletzungsbedingt ausfallen für die EM. Nach dieser sehr starken Saison mit RS Belgrad war er für mich auf jeden Fall ein Kandidat fürs finale Roster der Serben. Obwohl Ihr es ja offensichtlich nicht so seht, wenn ich weiter oben in dem Thread lese.

_________________
The one and only welcomes you to hell!


10. Aug 2015 22:45
Profil Website besuchen

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2301
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
Red Butler hat geschrieben:
Boban Marjanovic wird verletzungsbedingt ausfallen für die EM. Nach dieser sehr starken Saison mit RS Belgrad war er für mich auf jeden Fall ein Kandidat fürs finale Roster der Serben. Obwohl Ihr es ja offensichtlich nicht so seht, wenn ich weiter oben in dem Thread lese.


Sein Manager radmanovic hat krieg angekündigt....

Hatte heute auch gelesen dass er von den Spurs gecutted
bzw. Rausgeschmissen wurde

Da geht noch einiges ab

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


10. Aug 2015 22:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 21:58
Beiträge: 340
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
turbostef hat geschrieben:
Red Butler hat geschrieben:
Boban Marjanovic wird verletzungsbedingt ausfallen für die EM. Nach dieser sehr starken Saison mit RS Belgrad war er für mich auf jeden Fall ein Kandidat fürs finale Roster der Serben. Obwohl Ihr es ja offensichtlich nicht so seht, wenn ich weiter oben in dem Thread lese.


Sein Manager radmanovic hat krieg angekündigt....

Hatte heute auch gelesen dass er von den Spurs gecutted
bzw. Rausgeschmissen wurde

Da geht noch einiges ab


die spurs haben ihm verboten zu spielen, sein manager miško ražnatović will aber durchsetzten das er spielt. er behauptet des handelt sich um ein 2 jahre alte verletzung welche schon lange nicht mehr aktuell ist

https://twitter.com/miskoraznatovic


10. Aug 2015 22:46
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2014 12:36
Beiträge: 1530
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
Raznatovic....ist das nicht der Manager, der die ganzen Hochkaräter in Europa u.a. Spanoulis unter Vertrag hat? Der ist ein Fuchs. Auf der anderen Seite schadet er ja im Prinzip seinem Mandanten, der jetzt die Möglichkeit hat NBA zu spielen. Bin mal gespannt wie das ausgeht.

_________________
Hellas Youtube Video Collection


10. Aug 2015 22:46
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2301
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
Red Butler hat geschrieben:
Raznatovic....ist das nicht der Manager, der die ganzen Hochkaräter in Europa u.a. Spanoulis unter Vertrag hat? Der ist ein Fuchs. Auf der anderen Seite schadet er ja im Prinzip seinem Mandanten, der jetzt die Möglichkeit hat NBA zu spielen. Bin mal gespannt wie das ausgeht.

Raznatovic ist u.a. der manager von spanoulis und antic

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


10. Aug 2015 22:47
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:09
Beiträge: 41
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
Es ist einfach nur lächerlich.

Die FIBA hat ja irgendeine Abmachung mit der NBA, die diese Frechheit ermöglicht. Deswegen bin ich nicht wirklich ein Fan davon, wenn unsere Spieler un die NBA wechseln. Diese Problematik hatten wir die letzten Jahre nicht. Jetzt soll er wegen einer nicht vorhandenen Verletzung einen Gips wochenlang tragen. Lächerlich!
Marjanovic wäre in meiner Top 12 dabei gewesen, er würde zwar nicht in das Spielsystem von Djordjevic passen, aber es würde uns eine gewisse Flexibilität ins Spiel bringen, da sich die gegnerischen Teams an seine Größe anpassen müssten.


10. Aug 2015 22:47
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1519
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
srbmas9188 hat geschrieben:
Es ist einfach nur lächerlich.

Die FIBA hat ja irgendeine Abmachung mit der NBA, die diese Frechheit ermöglicht. Deswegen bin ich nicht wirklich ein Fan davon, wenn unsere Spieler un die NBA wechseln. Diese Problematik hatten wir die letzten Jahre nicht. Jetzt soll er wegen einer nicht vorhandenen Verletzung einen Gips wochenlang tragen. Lächerlich!
Marjanovic wäre in meiner Top 12 dabei gewesen, er würde zwar nicht in das Spielsystem von Djordjevic passen, aber es würde uns eine gewisse Flexibilität ins Spiel bringen, da sich die gegnerischen Teams an seine Größe anpassen müssten.


Die FIBA ist leider in einer total schwachen verhandlungsposition was die NBA betrifft. Die NBA ist komplett losgelöst und kann im Prinzip machen was sie will. Spurrt die FIBA nicht, gibt die NBA einfach die Order an ihre Franchises raus, keine Spieler zu EM's und WM's zu lassen. Insofen muss man als FIBA im Prinzip jede Vereinbarung die angeboten wird eingehen. Blöde Situation. Ist aber leider so.

_________________
The one and only welcomes you to hell!


10. Aug 2015 22:47
Profil Website besuchen

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2301
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
Solange die Spieler in der NBA deutlich mehr bekommen als in der Euroleague wird man nach der Pfeiffe der NBA tanzen müssen.

Wie bereits gesagt, der ESPN 24 Mrd. Dollar Vertrag und das steigende Salary Cap führt dazu, dass selbst mittelmäßige
Euroleague Spieler (der bekannteren Sorte) in der NBA 2-3 Mio. Dollar + X verdienen können.

Ich weiß nicht was Marjanovic bekommen soll aber Papanikolaou hat 4 Mio. Dollar für seine erste Saison bekommen.
Ich schätze mal das sind Bruttowerte in den USA. Und natürlich in Dollar. Aber am Ende sind das locker 1,5-2 Mio. EUR netto.

Das ist in der Euroleague fast Spanoulis Niveau (der hat ca. 2,2 Mio. EUR netto).

Und wenn man nach dem Scheitern in der NBA nach Europa zurück kommt, dann geht mal halt zu Fener und verdient kräftig weiter :mrgreen:
(Kleiza, Vesely)

Bin echt gespannt, ob Marjanovic einen auf Patriot macht und auf Geld verzichtet.

Wie gesagt ich hatte gelesen, dass die Spurs ihn rausgeschmissen haben. Aber nur einmal.

Spurs und Popovich sind ein Traum für jeden Basketballer. Die haben ja auch Splitter verkauft.
Und einmal neben der Legende Tim Duncan zu spielen....

Puh. Schwierige Entscheidung

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


10. Aug 2015 22:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 22:05
Beiträge: 204
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
Boban Marjanovic ist schon sehr lange in der serbischen NM, so konnte er 2007 U-19-Weltmeister und 2008 U20-Europameister werden.

Er lebt natürlich von seiner Größe, dunkt die Bälle gerne und hat für seine Verhältnisse einen ganz guten Schuss. Freiwürfe macht er auch meistens rein.

Was man aber bei ihm und seiner Nominierung in die All-Euroleague First Team 2015 berücksichtigen sollte - und das habe ich schon oft angesprochen - ist die Tatsache, dass sich das Spiel bei Roter Stern Belgrad ganz auf ihn fokusiert hat. Er bekam die meisten Bälle im Angriff. Er ist, fast schon selbstverständlich, nicht der schnellste Spieler und verliert die Bälle relativ leicht, wenn ordentlicher Druck auf ihn ausgeübt wird. Von einem Durchsetzungsvermögen wie bei Sabonis kann er nur träumen und vom Charakter ist er auch eher der nette Junge von nebenan.

Bei der EM 2011 hat er seinerzeit ein paar Minuten von Ivkovic bekommen und er sah alles andere als gut auf dem Feld aus - zugegeben wie auch der Rest der Mannschaft.

Wie schon gesagt, passt er von seinen Fähigkeiten nicht in das Konzept von Djordjevic und er würde auch nicht den Haufen an Bällen bekommen wie bei Roter Stern Belgrad.

Im Übrigen hat er einen 1-Jahres-Vertrag über $ 1,2 Mio.

Was die Kriegsdrohungen von Raznatovic anbetrifft, daran sind wir gewöhnt. Der Mann ist Manager und kennt sich bestens mit Schaumschlägereien aus. Würde mich mal interessieren, wie er diesen "Krieg" gegen die Spurs und die NBA führen würde. Absolute Zeitverschwendung und der Versuche in Serbien in den Schlagzeilen zu landen.

Es gibt aber auch andere Quellen, die Raznatovic als den Auslöser für die ganze Sache sehen. Ungehalten darüber, dass Djordjevic, anders als früher Ivkovic (wer hätte das gedacht?!!), einen guten Teil der Klientel von Raznatovic in der NM nicht berücksichtigt hat (z. B. Micic, Jelovac, Jaramaz, Lazic, Miljenovic, Velickovic, Savanovic, Jokic und Zagorac wurden nachträglich gestrichen), wollte sich der selbtsernannte Top-Manager und "Krieg-in-Sicht"-Experte gegenüber Djordjevic revanchieren und ihm prompt Marjanovic vorenthalten. Ist aber halt nur ein Gerücht...

Letztendlich stinkt die Sache schon, denn es kann ja gar nicht sein, dass die Spurs so doof sind und nach Saisonende in Italien beim ärztlichen Check den Marjanovic hoch und runter durchexerzieren und nichts finden. Dann aber kommt der Co-Trainer von Roter Stern Belgrad und lobt Marjanovic für seinen Top-Einsatz bei den P-O-Finals und erwähnt ganz nebenbei, dass der Junge quasi die ganze Sache auf einem Bein abgearbeitet hat. Und nun...aha...Potzblitz...checken ihn die Spurs noch einmal durch und finden die Verletzung am Fuß.

Jetzt die Frage: Haben die Spurs eine saumäßige und blinde medizinische Abteilung oder hat Marjanovic telepathische Fähigkeiten und kann Ärzte mit Hilfe seiner Sinne manipulieren (so einer Art Basketball-Jedi-Ritter)?

_________________
Bild


10. Aug 2015 22:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 22:05
Beiträge: 204
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
Pavlovic kein Member der serbischen NM?
Ich bin mal gespannt wie sich die Neuzugänge von PAO sich bei Serbien präsentieren. Aufjedenfall werde ich ein Auge auf die serbische Nationalmannschaft haben. :lol:

_________________
Bild


10. Aug 2015 22:48
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2301
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
# 21 hat geschrieben:
Boban Marjanovic ist schon sehr lange in der serbischen NM, so konnte er 2007 U-19-Weltmeister und 2008 U20-Europameister werden.

Er lebt natürlich von seiner Größe, dunkt die Bälle gerne und hat für seine Verhältnisse einen ganz guten Schuss. Freiwürfe macht er auch meistens rein.

Was man aber bei ihm und seiner Nominierung in die All-Euroleague First Team 2015 berücksichtigen sollte - und das habe ich schon oft angesprochen - ist die Tatsache, dass sich das Spiel bei Roter Stern Belgrad ganz auf ihn fokusiert hat. Er bekam die meisten Bälle im Angriff. Er ist, fast schon selbstverständlich, nicht der schnellste Spieler und verliert die Bälle relativ leicht, wenn ordentlicher Druck auf ihn ausgeübt wird. Von einem Durchsetzungsvermögen wie bei Sabonis kann er nur träumen und vom Charakter ist er auch eher der nette Junge von nebenan.

Bei der EM 2011 hat er seinerzeit ein paar Minuten von Ivkovic bekommen und er sah alles andere als gut auf dem Feld aus - zugegeben wie auch der Rest der Mannschaft.

Wie schon gesagt, passt er von seinen Fähigkeiten nicht in das Konzept von Djordjevic und er würde auch nicht den Haufen an Bällen bekommen wie bei Roter Stern Belgrad.

Im Übrigen hat er einen 1-Jahres-Vertrag über $ 1,2 Mio.

Was die Kriegsdrohungen von Raznatovic anbetrifft, daran sind wir gewöhnt. Der Mann ist Manager und kennt sich bestens mit Schaumschlägereien aus. Würde mich mal interessieren, wie er diesen "Krieg" gegen die Spurs und die NBA führen würde. Absolute Zeitverschwendung und der Versuche in Serbien in den Schlagzeilen zu landen.

Es gibt aber auch andere Quellen, die Raznatovic als den Auslöser für die ganze Sache sehen. Ungehalten darüber, dass Djordjevic, anders als früher Ivkovic (wer hätte das gedacht?!!), einen guten Teil der Klientel von Raznatovic in der NM nicht berücksichtigt hat (z. B. Micic, Jelovac, Jaramaz, Lazic, Miljenovic, Velickovic, Savanovic, Jokic und Zagorac wurden nachträglich gestrichen), wollte sich der selbtsernannte Top-Manager und "Krieg-in-Sicht"-Experte gegenüber Djordjevic revanchieren und ihm prompt Marjanovic vorenthalten. Ist aber halt nur ein Gerücht...

Letztendlich stinkt die Sache schon, denn es kann ja gar nicht sein, dass die Spurs so doof sind und nach Saisonende in Italien beim ärztlichen Check den Marjanovic hoch und runter durchexerzieren und nichts finden. Dann aber kommt der Co-Trainer von Roter Stern Belgrad und lobt Marjanovic für seinen Top-Einsatz bei den P-O-Finals und erwähnt ganz nebenbei, dass der Junge quasi die ganze Sache auf einem Bein abgearbeitet hat. Und nun...aha...Potzblitz...checken ihn die Spurs noch einmal durch und finden die Verletzung am Fuß.

Jetzt die Frage: Haben die Spurs eine saumäßige und blinde medizinische Abteilung oder hat Marjanovic telepathische Fähigkeiten und kann Ärzte mit Hilfe seiner Sinne manipulieren (so einer Art Basketball-Jedi-Ritter)?


Aha interessant!

Raznatovic hat ja nicht den besten Ruf. Hab mal ein Interview von ihm gelesen wo er ziemlich offen die Meinung gesagt hat.
War interessant aber irgendwie würde ich dem nicht mal 10 EUR anvertrauen.....

Dass die medizinische Abteilung eines der professionellsten Clubs in der NBA eine Verletzung übersehen erachte ich als Unwahrscheinlich.
Das Problem: Wenn schon jemand sagt, dass da was ist, dann wird man als Arzt vermutlich auch was finden, nur um sich nicht angreifbar zu machen.
Self Fulfilling Prophecy vermutlich

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


10. Aug 2015 22:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 22:05
Beiträge: 204
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
Zitat:
Pavlovic kein Member der serbischen NM?


2004 war er in Athen schlecht, arrogant und lustlos. 2005 flog er im Vorfeld der EM in Serbien beim Akropolis-Turnier aufgrund seines Diskoaufenthaltes aus dem Kader und hat seitdem nie wieder Lust verspürt, sich der NM zur Verfügung zu stellen. Ein schwieriger Charakter mit Divastatus.

Zitat:
Raznatovic hat ja nicht den besten Ruf.


Kann man denn wirklich so herzlos sein und diesen Mann unsympathisch finden?

Bild

_________________
Bild


10. Aug 2015 22:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 21:49
Beiträge: 228
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
# 21 hat geschrieben:
Zitat:
Pavlovic kein Member der serbischen NM?


2004 war er in Athen schlecht, arrogant und lustlos. 2005 flog er im Vorfeld der EM in Serbien beim Akropolis-Turnier aufgrund seines Diskoaufenthaltes aus dem Kader und hat seitdem nie wieder Lust verspürt, sich der NM zur Verfügung zu stellen. Ein schwieriger Charakter mit Divastatus.

Zitat:
Raznatovic hat ja nicht den besten Ruf.


Kann man denn wirklich so herzlos sein und diesen Mann unsympathisch finden?

Bild


Hoffen wir mal sein Charakter hat sich in den Jahren zum Besseren gewandelt. :P

Könnte in einem Mafia-Film mitspielen mit der Frisur. :shock:

_________________
Παναθηναϊκέ, Παναθηναϊκέ,
Παναθηναϊκέ μεγάλε και τρανέ.
Παναθηναϊκέ, Παναθηναϊκέ,
πρωταθλητή σ'όλα τα σπορ παντοτινέ.


10. Aug 2015 22:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 22:05
Beiträge: 204
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Serbische Nationalmannschaft
Wie dem auch sei, man schaue sich nur einmal die Spieler und Trainer an, die er vertritt:

http://www.beobasket.net/

Da sind ein paar Hochkaräter dabei.

_________________
Bild


10. Aug 2015 22:49
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 157 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum