Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017 22:45



Auf das Thema antworten  [ 431 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 22  Nächste
 Türkische Nationalmannschaft 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 14. Aug 2015 09:50
Beiträge: 230
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
Manchmal frage ich mich ob einige Leute die Spieler wirklich kennen.
Zu Cedi: Cedi ist ein SF und kein SG, für einen SG fehlt ihm der Wurf (ok er trifft ab und zu ein paar Mid-Range J's und Dreier, aber ist auf keinen Fall ein Shooter) und auch seine Größe ist die typische SF Größe. Er kann notfalls als SG aushelfen, aber mehr ist für ihn als SG nicht drin.

Zu Dogus: Dogus ist einer der besten europäischen Defensiv PG's. Wenn man seine Spiele in der Vergangenheit gesehen hat, weiß man welchen Spieler er Probleme bereitet hat. Man kann ihm seine defensive Leistung nicht wegen einem Spiel klein reden. Zudem könnte er aufgrund seiner Athletik für ein paar Fast Break Punkte gut sein.

Zu Baris: Baris Hersek ist eines der größten Anti-Basketballer den ich rund 13 Jahre gesehen habe. Ich würde lieber Furkan Aldemir ab und zu auf der 4 spielen lassen statt Baris mitzunehmen. Cedi könnte da auch vielleicht aushelfen, aber er ist ein gesetzter 3er und könnte vor allem gegen physisch stärkere PF's Probleme bekommen.

_________________
alter Name: Marion31
Bild


24. Aug 2015 14:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 22:05
Beiträge: 219
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
RandomUser hat geschrieben:
Red Butler hat geschrieben:

Auch Dir ein herzliches Willkommen im neuen Forum RandomUser (aka 01100101??) ;)


Nö melihesmer war ich damals haha. Was ist eig. mit Basketball. de los ? Die Seite wird doch iwann zurück kommen, oder ?


In der Form, in der wir das Forum von baskteball.de bisher gekannt haben, wird es ein solches nicht mehr geben.

Leider... :(

Aber dafür gibt es jetzt diese Anlaufstelle... ;)

_________________
Bild


24. Aug 2015 16:11
Profil

Registriert: 23. Aug 2015 19:24
Beiträge: 151
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
Baris Hersek ist kein guter Basketballer, dass wissen wir alle, aber ich denke trotzdem das Ataman sich das nicht erlaubt nur mit einem PF zur EM zu fahren. Meiner Meinung nach wäre das fatal.

Aldemir ist zu langsam (ja Baris ist auch nicht der schnellste) als PF
Cedi ist zu klein
und Ersan kann nicht jedes Spiel 40 Minuten auf dem Platz stehen.

Außerdem ist Baris hin und wieder gut für einen Überraschungsdreier. Auch wenn er in der Vorbereitung kaum überzeugt hat. Dazu wurde heute Samet Geyik nach Hause geschickt, dass heißt für mich, dass er zu 90% dabei sein wird.

_________________
Furkan Korkmaz - Anadolu Efes
https://www.youtube.com/watch?v=SWhTCg6nQdw
https://www.youtube.com/watch?v=7T0dhGx43gA
https://www.youtube.com/watch?v=n_DpiZyG9x8
Onuralp Bitim - Anadolu Efes
https://www.youtube.com/watch?v=0WbHrYqaOQU


24. Aug 2015 18:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 14. Aug 2015 09:50
Beiträge: 230
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
gs_star hat geschrieben:
Aldemir ist zu langsam (ja Baris ist auch nicht der schnellste) als PF.


Damit hast du selber zugegeben, dass es keinen Sinn macht Baris mitzunehmen. Eine 3er Center Rotation (Semih, Oguz, Furkan) ist mMn unnötig, da zwei Center reichen würden (Center bewegen sich eher wenig auf dem Spielfeld und da braucht man keine große Rotation). Baris könnte für maximal 5min Ersan ersetzen, denn sonst häufen sich die Turnover etc. Also wäre er keine Entlastung für Ersan. Furkan könnte zwischen Center und PF switchen und kann beide Seiten entlassten. Cedi wäre sogar als PF effektiver als Baris.

_________________
alter Name: Marion31
Bild


24. Aug 2015 22:15
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1542
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
bRaheem hat geschrieben:
gs_star hat geschrieben:
Aldemir ist zu langsam (ja Baris ist auch nicht der schnellste) als PF.


Damit hast du selber zugegeben, dass es keinen Sinn macht Baris mitzunehmen. Eine 3er Center Rotation (Semih, Oguz, Furkan) ist mMn unnötig, da zwei Center reichen würden (Center bewegen sich eher wenig auf dem Spielfeld und da braucht man keine große Rotation). Baris könnte für maximal 5min Ersan ersetzen, denn sonst häufen sich die Turnover etc. Also wäre er keine Entlastung für Ersan. Furkan könnte zwischen Center und PF switchen und kann beide Seiten entlassten. Cedi wäre sogar als PF effektiver als Baris.


Ich tendiere mittleweile dazu bei großen Turnieren immer 3 richtige Center an Bord zu haben. Die Verletzungsgefahr ist latent gegeben und wenn einer ausfällt, ist der Ofen praktisch aus. Da in der Regel vom 12 Roster die Spots 10/11/12 sowieso nur limitierte Einsatzzeiten bekommen, könnte man auf Sicherheit gehen und einen dieser Spots einem weiteren Center zugestehen.

_________________
The one and only welcomes you to hell!


25. Aug 2015 12:09
Profil Website besuchen

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 408
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
Im Prinzip geht der Trend ganz klar in Richtung:

3 Center
2 PF
2 SF
2 SG
3 PG

Generell ist das auch die beste Lösung aber das gilt in diesem Jahr nicht für die Türkei. Baris Hersek mit zur EM mitzunehmen ist das gleiche als wenn ein Japaner Harakiri macht. Er ist und war für mich schon immer der Prototyp des Anti-Basketballers. Diese Ansicht habe ich schon vertreten, lange bevor die Vorbereitungsspiele angefangen haben und diese haben mich eindrucksvoll bestätigt. Falls Ataman wirklich Baris Hersek mit zur EM mitnimmt, dann soll er nicht nur zurücktreten von der A-Nationalmannschaft, sondern komplett seine Profi-Basketball Trainer-Lizenz in die Mülltonne werfen und nie wieder einen Verein trainieren. Ich bin da ganz offen und direkt.

Doch wie lösen wir das ganze? Ganz einfach. Ataman hat in den Testspielen schon gezweigt wie das geht. Die Schlüsselspieler in diesem Fall sind Furkan Aldemir und Cedi Osman, die eine Doppelfunktion haben werden.

Auf der Center Position beginnt Semih Erden. Sein Backup ist Oguz Savas und Furkan Aldemir.
Auf der 4 spielt Ersan Ilyasova. Furkan Aldemir und Cedi Osman werden ihn je nach Spielverlauf und Taktik ersetzen.
Auf der 3 spielt - sofern er gesund ist - Cedi Osman. Sein Backup ist entweder Birkan Batuk, Hüseyin Köksal. Beide Spieler haben Höhen und Tiefen gezeigt. Das Turnier in Griechenland wird zeigen wer von beiden den Zuschlag bekommt. Ich tendiere eher zu Birkan Batuk, weil er ab und zu mal einen Dreier trifft.
Die 2 teilen sich Sinan Güler und Melih Mahmutoglu.
Auf der PG Position spielt Dixon. Ich habe bisher immer Dogus Balbay als 3. PG bezeichnet. Ich muss meine Meinung in diesem Fall bedingt revidieren. Normalerweise ist er als 3. PG auch am besten geeignet aber im Fall der Türkei müssen wir ihn als 2. PG einsetzen - Kartal Özmizrak und Kenan Sipahi sind einfach zu Grün hinten den Ohren. Gerade Kartal Özmizrak hat mich zutiefst enttäuscht. Er hat im 1. Testspiel, wo er gespielt hat noch gerockt aber danach kontinuierlich abgebaut. Von der Form der U20 EM ist er meilenweit entfernt. Mittlerweile ist mir Schnuppe wer als 3. PG mitkommt, im Endeffekt wird derjenige sowieso kaum spielen.

Doch wer auf jeden Fall mitgenommen werden muss ist Furkan Korkmaz. Das gibt es keine Diskussion. Ich liebe es diesen Jungen Basketball spielen zu sehen. Furkan Korkmaz wird in Zukunft unter anderem mit Cedi Osman, das neue Gesicht der türkischen Nationalmannschaft werden. Furkan Korkmaz kann auf der 3 als auch auf der 2 spielen und ist daher doppel und dreifach wertvoll.
Der endgültige Kader wird nächste Woche nach dem Turnier in Griechenland bekanntgegeben.

Die einzig logische Auswahl wäre:

C: Semih Erden, Oguz Savas
PF: Ersan Ilyasova, Furkan Aldemir
SF: Cedi Osman, Birkan Batuk (Hüseyin Köksal)
SG: Sinan Güler, Melih Mahmutoglu, Furkan Korkmaz
PG: Bobby Dixon, Dogus Balbay, Kartal Özmizrak (Kenan Sipahi)

Zu den Testspielen:

Eins habe ich gelernt und das gilt für alle Nationen, nicht nur für die Türkei. Die Testspiel Ergebnisse sind alles für'n Arsch. Wer nach den Ergebnissen geht und meint daraus Schlüsse ziehen zu können für die EM Endrunde 2015 ist auf dem Holzweg. Der einzige Zweck von Testspielen sind Systeme einzuspielen, in den Spielrhythmus zu kommen, Spielausdauer zu erhöhen und anhand der Leistung von einzelnen Spielern den endgültigen Kader herauszufiltern. Ich verliere lieber jedes Spiel in der Vorbereitung, um dann im 1. Spiel bei der EM zu gewinnen als umgekehrt!

PS: Ich hoffe das Cedi Osman voll gesund wird und spielen kann. Cedi Osman ist der entscheidene Faktor für das Gesamtgebilde, sonst Gute Nacht und auf Wiedersehen...

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


25. Aug 2015 16:27
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
Sagt mal eine Frage: Cedi Osman war doch 2014 im Kader der U20 Europameister der Türkei in Kreta, oder?

Mensch wenn ich gewusst hätte, dass der so wichtig ist, dann hätte ich damals ein Foto mit dem im Hotel gemacht :mrgreen:

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


25. Aug 2015 16:32
Profil

Registriert: 24. Aug 2015 13:15
Beiträge: 73
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
turbostef hat geschrieben:
Sagt mal eine Frage: Cedi Osman war doch 2014 im Kader der U20 Europameister der Türkei in Kreta, oder?

Mensch wenn ich gewusst hätte, dass der so wichtig ist, dann hätte ich damals ein Foto mit dem im Hotel gemacht :mrgreen:


Er ist bei dem Turnier MVP geworden wenn ich mich nicht irre. War demnach doch schon zu erahnen :lol:


25. Aug 2015 16:45
Profil

Registriert: 20. Aug 2015 17:03
Beiträge: 149
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
turbostef hat geschrieben:
Sagt mal eine Frage: Cedi Osman war doch 2014 im Kader der U20 Europameister der Türkei in Kreta, oder?

Mensch wenn ich gewusst hätte, dass der so wichtig ist, dann hätte ich damals ein Foto mit dem im Hotel gemacht :mrgreen:


Ich bin so gespannt wie weit Cedi Osman in seiner Karriere kommt. Cedi mag nicht der talentierteste Swingman sein, den die Türkei rausgebracht hat aber er ist mit Sicherheit einer der smarteren Spieler, die soweit es geht, ihre Karriereschritte gründlich zu planen scheinen. Möchte ja noch 2 Jahre in Europa verbringen um dann sein Glück in der NBA zu versuchen. Genau das imponiert mir eben aber auch seine Spielweise, von denen wir in der Nationalmannschaft mehr brauchen.

Über unsere Nationalmannschaft hört man generell immer die Devise defensive-minded was ich persönlich aber als etwas komisch empfinde, denn die meisten Spielertypen speziell im Backcourt verkörpern ganz und gar nicht diese Mentalität. Deshalb ist Cedi so wichtig, weil er sich nicht zu schade ist für die Drecksarbeit und tatsächlich zuerst die Defensive im Kopf hat.

Ach ja Cedi als PF?Ihr habt sie doch nicht mehr alle. Nicht nur, dass er längenmäßig da nicht mithalten kann alleine schon von der Robustheit ist er den körperlich ausgereifteren SF's unterlegen. Weiß nicht wie sehr Cedi sein Shooting verbessern wird aber wenn er mit der Zeit an der Physis zulegt, dann wird er sowohl in der Defense als auch beim Ziehen zum Korb davon profitieren.

Das sind aber für nen 20 jährigen noch durchaus normale Probleme.


25. Aug 2015 16:52
Profil

Registriert: 24. Aug 2015 13:15
Beiträge: 73
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
JohnJay hat geschrieben:

C: Semih Erden, Oguz Savas
PF: Ersan Ilyasova, Furkan Aldemir
SF: Cedi Osman, Birkan Batuk (Hüseyin Köksal)
SG: Sinan Güler, Melih Mahmutoglu, Furkan Korkmaz
PG: Bobby Dixon, Dogus Balbay, Kartal Özmizrak (Kenan Sipahi)



Ich würde doch eher Göksenin Köksal mitnehmen. Er hat für mich sehr viel besser gewirkt als Birkan, der teilweise wie ein Sandsack umhertrottete. Das gleiche gilt für Sipahi, aber wie du schon sagtest, die beiden werden, wenn keine Verletzungen vorkommen (Gott bewahre), eh kaum Minuten sehen. Was mir eher sorgen macht ist, wer das Spiel aufbauen wird... Es wird wohl an SInan Güler hängen bleiben.

Echt schade, dass Ender Arslan nicht dabei ist.... und wenn dann noch Asik da... wenn..wenn..wenn.. :?


25. Aug 2015 17:01
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 408
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
el_turco hat geschrieben:

Ach ja Cedi als PF?Ihr habt sie doch nicht mehr alle. Nicht nur, dass er längenmäßig da nicht mithalten kann alleine schon von der Robustheit ist er den körperlich ausgereifteren SF's unterlegen. Weiß nicht wie sehr Cedi sein Shooting verbessern wird aber wenn er mit der Zeit an der Physis zulegt, dann wird er sowohl in der Defense als auch beim Ziehen zum Korb davon profitieren.


Cedi Osman ist genauso wenig PF wie Furkan Aldemir. Doch was ist die Alternative? Baris Hersek? Das kann nicht dein Ernst sein oder ?! Manchmal muss man Spieler auch zum Wohle des Teams auf anderen Positionen spielen lassen. Ein 50% starker Furkan Aldemir oder Cedi Osman auf der PF Position ist immer noch um mindestens 500% effektiver als Baris Hersek. Ich habe mir alle Testspiele bisher der Türken (ausgenommen die ersten beiden gegen Tunesien) komplett angesehen. Baris Hersek war anfangs als Backup von Ersan Ilyasova vorgesehen und deshalb hat ihn Ataman auch immer spielen lassen. Aber er hat immer nur Mist gespielt. Genau betrachtet war er stets der 6. Mann vom jeweiligen Gegner. Sowas kannst Du wirklich nicht wollen ?!. Nachdem Ataman gemerkt hat, das aus Baris Hersek nichts wird, hat er immer wieder Cedi und Aldemir auf der 4 spielen lassen und diese Aufgabe hat Cedi mehr als einmal ordentlich gelöst. Na klar ist er in der Defensive im Nachteil, aber ohne ins Detail zu gehen ist er im Umkehrschluss genauso so im Vorteil in der Offensive.

Abgesehen davon reden wir nicht davon Cedi Osman als PF starten zu lassen, sondern punktuell Ersan Ilyasova zu entlasten. Das geht nur mit einer cleveren Rotation. Wir dürfen davon ausgehen, das Ersan Ilyasova im Schnitt zwischen 25-30 Minuten pro Partie spielt. Bleiben 10-15 Minuten übrig. Diese teilen sich, sowohl Furkan Aldemir als auch Cedi Osman (5-7,5 Minuten). Natürlich wäre es mir auch lieber einen PF zu haben, der Ersan Ilyasova Positionsgetreu ersetzen kann. Den haben wir aber leider in diesem Kader nicht !! Nicht nur aus diesem Grund ist es immens wichtig Furkan Korkmaz mit zur EM mitzunehmen. Er ist momentan sicher alles andere als der Prototyp eines SF aber alle Anzeichen deuten daraufhin das Furkan Korkmaz einige Minuten auf der SF Postion spielen wird, obwohl er ein SG ist. Aber darum geht es nicht, sondern nur um das Wohl des Teams!

PS: Zum Thema Cedi ist den meisten SF unterlegen. Habe ich was verpasst? Cedi Osman ist 2.04 groß. Das ist für einen SF mehr als ordentlich. Er ist nicht der breiteste aber er ist auch noch 20 Jahre alt! Das kommt noch, spätestens in der NBA. Guck Dir Furkan Aldemir an. Der ist gerade mal ein halbes Jahr in der NBA und bei ihm sieht man deutlich, das er Masse zugelegt hat.

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


25. Aug 2015 17:46
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 408
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
RandomUser hat geschrieben:
JohnJay hat geschrieben:

C: Semih Erden, Oguz Savas
PF: Ersan Ilyasova, Furkan Aldemir
SF: Cedi Osman, Birkan Batuk (Hüseyin Köksal)
SG: Sinan Güler, Melih Mahmutoglu, Furkan Korkmaz
PG: Bobby Dixon, Dogus Balbay, Kartal Özmizrak (Kenan Sipahi)



Echt schade, dass Ender Arslan nicht dabei ist.... und wenn dann noch Asik da... wenn..wenn..wenn.. :?



Anstatt Ender Arslan hätte ich eher Engin Atsür mitgenommen. Engin hat dieses Jahr bei BJK mehr als ordentlich gespielt. Warum Ataman ihn nicht nominiert hat, bleibt sein Geheimnis.

Mit Ömer Asik oder Enes Kanter wären wir mindestens ein Level stärker und mit beiden sogar zwei Level stärker. Aber so ist der Sport. Wir müssen das beste daraus machen und hoffen, das Semih Erden ein gutes Turnier spielt und Cedi Osman ab dem 1. Spiel voll einsatzfähig ist und wir generell von weiteren Verletzungen verschont bleiben. Der Rest steht in den Sternen...

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


25. Aug 2015 17:54
Profil

Registriert: 20. Aug 2015 17:03
Beiträge: 149
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
JohnJay hat geschrieben:
PS: Zum Thema Cedi ist den meisten SF unterlegen. Habe ich was verpasst? Cedi Osman ist 2.04 groß. Das ist für einen SF mehr als ordentlich. Er ist nicht der breiteste aber er ist auch noch 20 Jahre alt! Das kommt noch, spätestens in der NBA. Guck Dir Furkan Aldemir an. Der ist gerade mal ein halbes Jahr in der NBA und bei ihm sieht man deutlich, das er Masse zugelegt hat.


Ja und zwar die Passage wo ich mich nicht auf die Länge sondern auf die Robustheit/Kraft bezogen habe. Hast du meinen Beitrag überhaupt richtig gelesen?Denn du wiederholst zu 90% Sachen, die ich oben erwähnt habe :D

Tut mir leid, ich sehe da kaum Vorteile, wenn ein längenmäßig als auch kräftemäßig unterlegener Spieler auf solche Gegner angesetzt wird. Leider ist Cedi auch kein Megashooter wo man einen auf Warriors machen könnte und mal extrem smallball spielt.

Jedoch gebe ich dir Recht, dass sich Ataman da was einfallen lassen muss, denn Hersek ist echt nicht die Lösung.


25. Aug 2015 19:20
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:52
Beiträge: 103
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
Viele schöne und gute Beiträge hier im Forum.Erstmal danke an alle das ihr Respektvoll miteinander diskutiert ;)
Als Fenerbahce Baris Hersek vor ein paar Monaten verpflichtete konnte ich es nicht glauben.
Er ist und bleibt für mich eine Niete auf der PF Position und ist ein Möchtegern aggressiver Spieler mit einem schlechten Wurfstil.Zudem ist er noch sehr langsam auf den Beinen.Ihn würde ich definitiv nicht mitnehmen!Wer mich noch mehr in seiner Entwicklun enttäuschte ist Samet Geyik.
Da ist Baris Hersek schon so schlecht und Samet schafft es noch schlechter zu sein.Einfach unglaublich!
Wieso ein Engin Atsür nicht dabei sein darf ist mir ein Rätsel.Hatte eine gute Saison gespielt und hätte es definitiv verdient.
Diese Mannschaft wäre mit Can Mutaf & Ömer Asik echt nicht schlecht.Aber so wird es wohl auf Platz 4 in der Gruppe hinauslaufen und ein sicheres Ausscheiden im Viertelfinale gegen Frankreich.
Die Frage ist ja nicht ob Cedi auf der 4 spielen kann oder nicht..Es ist schwer für den Gegner genau das gut in der Offensive auszunützen.
Denn bis man diesen Mismatch zu seinen Gunsten ausnutzt,kann man mit einer Small-Ball Mannschaft in der Defensive schneller switchen und zum Angriff übergehen.
Gegen Italien wird man meiner Meinung nach wenn Ersan auf der Bank sitzt diese Alternative ausspielen.Da hat zwar Italien mit Datome einen sehr guten Spieler,aber bei Turnovers hat man gute Fastbreak Chancen.
Diese Gruppe ist einfach eine Bodenlose Frechheit und macht den Basketball Spor kaputt!
Denn nach der Gruppenphase hat man im Achtelfinale kaum "gute" Gegner in den KO Spielen.
Das darf einfach nicht sein!nimmt mal aus den anderen Gruppen Griechenland und Litauen raus und schon hat man eine B-EM
Nichts gegen Slowenien und Kroatien die ich auch sehr schätze,aber der Rest mit Georgien,Holland,Israel,Bosnien,Belgien,Finnland,Skopje ist schon aktuell ein schelchter Witz und eine Aufstockung in der Art und Weise finde ich aus Sicht der Gruppe A einfach lächerlich!


26. Aug 2015 08:34
Profil

Registriert: 24. Aug 2015 13:15
Beiträge: 73
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
Für die Türkei ist es ungemein wichtig, das erste Spiel gegen Italien zu gewinnen, da sie die Gruppe als 3. abschließen muss, um nicht Frankreich als Gegner in der nächsten Runde zu bekommen. Dafür müssen 3 Siege in der Gruppenphase her und die drei schwächsten Mannschaften (Türkei ausgenommen) wären in diesem Falle Island, Italien,Deutschland, der Reihe nach. Wenn man Italien schlägt, wäre das ein exzellenter Einstieg in die Gruppenphase, wenn nicht sieht es kritisch aus. Man weiß nie, vllt verliert man gegen einen der 3 und dann gelingt ein "lucky punch" gegen Spanien oder Serbien, oder Frankreich wird doch nicht erster (die Wahrscheinlichkeit geht jedoch auf die 0 zu)...


26. Aug 2015 12:09
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:52
Beiträge: 103
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
RandomUser hat geschrieben:
Für die Türkei ist es ungemein wichtig, das erste Spiel gegen Italien zu gewinnen, da sie die Gruppe als 3. abschließen muss, um nicht Frankreich als Gegner in der nächsten Runde zu bekommen. Dafür müssen 3 Siege in der Gruppenphase her und die drei schwächsten Mannschaften (Türkei ausgenommen) wären in diesem Falle Island, Italien,Deutschland, der Reihe nach. Wenn man Italien schlägt, wäre das ein exzellenter Einstieg in die Gruppenphase, wenn nicht sieht es kritisch aus. Man weiß nie, vllt verliert man gegen einen der 3 und dann gelingt ein "lucky punch" gegen Spanien oder Serbien, oder Frankreich wird doch nicht erster (die Wahrscheinlichkeit geht jedoch auf die 0 zu)...

Genau so sieht es aus und es ist gut auf den Punkt gebracht Red.Aber ehrlich gesagt ist Italien Verletzungsfrei und von daher Favorit im ersten Spiel.
Mit dieser aktuellen Mannschaft wird es sehr sehr schwer dritter zu werden.


26. Aug 2015 12:33
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
ich habe im DE Thread geschrieben, dass die Schwachstelle der Türkei die Position 4 ist und die Stärke von DE eben auch die 4.

Wie seht ihr das?

Italien kann auf der 4 einiges an großen Spielern gegen Dirk stellen. Die Türkei hat dann nur Ilyasova, der nicht gerade in Topform ist,
und dann eben Aldemir, der gegen Dirk nicht anstinken kann (wer kann das schon).

Des Weiteren sehe ich maximal Balbay, der Schröder in den Griff bekommen kann. Aber wenn ich hier so lese, dass es nicht mal
sicher ist, dass er mitkommt...

Das Match Up passt am besten für Deutschland. Wenn ich der deutsche Trainer wäre, dann wäre das Spiel gegen TR meine
größte Hoffnung den einen Sieg gegen die 4 anderen Top Teams zu erreichen.

Wie seht ihr das?

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


26. Aug 2015 12:47
Profil

Registriert: 23. Aug 2015 19:24
Beiträge: 151
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
bRaheem hat geschrieben:
gs_star hat geschrieben:
Aldemir ist zu langsam (ja Baris ist auch nicht der schnellste) als PF.


Damit hast du selber zugegeben, dass es keinen Sinn macht Baris mitzunehmen. Eine 3er Center Rotation (Semih, Oguz, Furkan) ist mMn unnötig, da zwei Center reichen würden (Center bewegen sich eher wenig auf dem Spielfeld und da braucht man keine große Rotation). Baris könnte für maximal 5min Ersan ersetzen, denn sonst häufen sich die Turnover etc. Also wäre er keine Entlastung für Ersan. Furkan könnte zwischen Center und PF switchen und kann beide Seiten entlassten. Cedi wäre sogar als PF effektiver als Baris.


Damit sage ich doch nur, dass Furkan Aldemir langsamer ist als Baris und mehr nicht. Ich wünsche mir den Baris auch nicht im Kader, aber ich sehe da keine alternativen, zurzeit!!

Warten wir es ab, nachdem Turnier in Griechenland wird Ataman die letzten 3 Spieler streichen.

_________________
Furkan Korkmaz - Anadolu Efes
https://www.youtube.com/watch?v=SWhTCg6nQdw
https://www.youtube.com/watch?v=7T0dhGx43gA
https://www.youtube.com/watch?v=n_DpiZyG9x8
Onuralp Bitim - Anadolu Efes
https://www.youtube.com/watch?v=0WbHrYqaOQU


26. Aug 2015 12:56
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:52
Beiträge: 103
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
turbostef hat geschrieben:
ich habe im DE Thread geschrieben, dass die Schwachstelle der Türkei die Position 4 ist und die Stärke von DE eben auch die 4.

Wie seht ihr das?

Italien kann auf der 4 einiges an großen Spielern gegen Dirk stellen. Die Türkei hat dann nur Ilyasova, der nicht gerade in Topform ist,
und dann eben Aldemir, der gegen Dirk nicht anstinken kann (wer kann das schon).

Des Weiteren sehe ich maximal Balbay, der Schröder in den Griff bekommen kann. Aber wenn ich hier so lese, dass es nicht mal
sicher ist, dass er mitkommt...

Das Match Up passt am besten für Deutschland. Wenn ich der deutsche Trainer wäre, dann wäre das Spiel gegen TR meine
größte Hoffnung den einen Sieg gegen die 4 anderen Top Teams zu erreichen.

Wie seht ihr das?


Das sehe ich ähnlich.Allerdings bin ich skeptisch,ob das Deutschland konsequent ausnützen kann.
Schröder ist ein schneller und scorender PG aber kein hohes Basketball-IQ.
Man muss einfach die schwäche auf der 4 versuchen zu verlagern.
Vielleicht mit Cedi,manchmal mit einem Mix zwischen agrresivem hohen Druck und Zone.
Solche Sachen mögen die Coachs Ataman und Sarica.
Falls man gegen Italien verliert,muss man eben weitermachen und auf ein Wunder gegen Spanien hoffen.
Aber das Italien Spiel ist schon sehr sehr wichtig!


26. Aug 2015 14:51
Profil
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2015 20:46
Beiträge: 1542
Wohnort: Frankfurt - Mainz - Wiesbaden
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Türkische Nationalmannschaft
Wird auf jeden Fall eine übelst geile und spannende Gruppe. Hoffentlich komme ich dazu einige Spiele zu sehen weil du i.d.R wenn Du vor Ort bist mit 1000 anderen Sachen beschäftigt bist. Aber es sind ja fast nur Leckerbissenspiele dabei in dieser Gruppe.

_________________
The one and only welcomes you to hell!


26. Aug 2015 14:54
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 431 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 22  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum