Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017 22:44



Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Turkish Basketball Super League 2016/2017 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 14. Aug 2015 09:50
Beiträge: 230
Mit Zitat antworten
Beitrag Turkish Basketball Super League 2016/2017
Der Thread für die türkischen Basketball Liga 2016/2017.

Ich fange mal direkt mal mit ein paar aktuellen Meldungen an.

Anadolu Efes verpflichtet Alen Omic, der zuletzt bei Gran Canaria unter Vertrag stand. Ich habe aufgrund von Galatasaray die letzte Eurocup Saison relativ stark verfolgt und Omic war eines der Spieler, die mir aufgefallen sind. Auch gegen uns hat er recht ordentlich gespielt. Eine gute Verpflichtung von Efes. Jetzt stellt sich nur die Frage, wie gut er in der Euroleague performen wird. Zudem hat man sich von Alex Tyus getrennt

Karsiyaka trennt sich von Ufuk Sarica und verpflichtet Nenad Markovic als neuen Trainer. Letzte Saison hat Markovic Trabzonspor trainiert.

Galatasaray habe sich mit Kristic geeinigt. Ich weiß nicht, ob es fix ist. Ich hoffe nicht..

_________________
alter Name: Marion31
Bild


29. Jun 2016 15:37
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
Spielt Kristic überhaupt noch???

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


29. Jun 2016 20:04
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 408
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
Alen Omic hat in der Tat im Eurocup gerockt und mich ebenfalls tief beeindruckt aber Raheem hat Recht - Eurocup und Euroleague sind zwei verschiedene paar Schuhe. Das hat man leider bei Jon Diebler gesehen aber das muss ja automatisch nicht auch auf Alen Omic zutreffen. Ich glaube an den Jungen und sein Potential. Bouroussis war auch im Gespräch aber aufgrund des Alters von Bou ist Omic (24 Jahre) mittelfristig die bessere Alternative, deshalb kann ich damit leben.

Nenad Krstic war verletzt. GS geht ein Risiko ein aber ein fitter Krstic ist Gold wert. Lasme wurde beim kiffen erwischt und ist out. Schade, er wird von den GS Fans nie vergessen werden...

Ufuk Sarica wohl zu Besiktas. Ich finde das passt vom Profil beider Seiten sehr gut zusammen.

Pinar Karsiyaka hat keine Kohle und wird in Zukunft kleinere Brötchen backen müssen.

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


30. Jun 2016 15:02
Profil

Registriert: 23. Aug 2015 19:24
Beiträge: 151
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
Anadolu Efes hat sich von Okben Ulubay und Ahmet Düveroglu getrennt. Irgendwie überrascht mich das. Furkan will unbedungt in die NBA wechseln. Cedi bleibt auch nur noch ein Jahr. Emircan wurde auch schon geschickt. Vertraut Efes jetzt nur Ogulcan und Berk Demir (der in 1. Mannschaft aufgestiegen ist)? Außerdem wurde Samet Geyik verpflichtet. Wer soll den nun spielen? Vorallem mit welchen einheimischen Spieler wollen die eine Mannschaft für die Zukunft aufbauen?

PG: Heurtel, Granger, Dogus
SG: Ogulcan, ????, ????
SF: Cedi Osman,????, ????
PF: Brown, Samet Geyik, Berk Demir
C: Dunston, Omic,???

Saric hat ebenfalls angedeutet, das er zu 100% in die NBA wechselt. Birkan Batuk wechselt zu Darüssafaka. Ich habe ehrlich gedacht, dass Ahmet als 3. Center bleibt und Okben seine Chance bekommt, weil er in der 2.Liga nicht schlecht war, letzte Saison.

_________________
Furkan Korkmaz - Anadolu Efes
https://www.youtube.com/watch?v=SWhTCg6nQdw
https://www.youtube.com/watch?v=7T0dhGx43gA
https://www.youtube.com/watch?v=n_DpiZyG9x8
Onuralp Bitim - Anadolu Efes
https://www.youtube.com/watch?v=0WbHrYqaOQU


2. Jul 2016 00:52
Profil

Registriert: 24. Aug 2015 13:15
Beiträge: 73
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
Der türkische und der französische Verband haben ihre Teams nicht für den Eurocup
im nächsten Jahr gemeldet...
Naja ist echt schade, weil dort nächstes Jahr auch viele gute Teams sein werden.


4. Jul 2016 17:09
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 408
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
Es läuft gerade der Supercup zwischen Efes und Fener. Efes grottenschlecht, das sehe ich jetzt schon. In der Euroleague wird man Fischfutter sein. Ich rechne mit einer Platzierung zwischen 13-16 weit weit weg von den Playoffs. Ich befürchte sogar das man schlechter sein wird als letzte Saison und das ist schon eine Kunst. Schade das man nicht absteigen kann, die Mannschaft hätte es verdient...

Galatasaray traue ich aufgrund der Heimstärke den Kampf um die Playoffs zu. Platz 7-9 ungefähr...

Darüssafaka Dogus stark bisher. Gestern in einem Vorbereitungsspiel in Tel Aviv gegen ein aufgerüstetes Maccabi gewonnen. Darüssafaka sehe ich zwischen 5-8 und damit klar in den Playoffs.

Fenerbahce konnte seine Mannschaft zusammenhalten + einzelne Verstärkungen. Platz 1-3 ist meine Prognose.

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


5. Okt 2016 18:37
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
Du kannst einem ja Hoffnung machen :mrgreen:

Ich werde in Athen sein zum Euroleague Spiel OLY vs. Efes (glaube am 20.10).

Wenn Efes wirklich so schlecht ist, dann wird das ja wohl kein echtes Derby :cry:

OLY und PAO haben ganz gut aufgerüstet. Ich denke eine von den beiden Mannschaften werden wir ins F4 bekommen.
Wenn es blöd läuft und man hat in den POs wieder keinen Heimvorteil, dann kann es aber auch sein,
dass beide mal wieder in den POs scheitern.
Aber ich bin guter Dinge.

Gegen CSKA wird vermutlich mal wieder kaum ein Kraut gewachsen sein. Außer die bekommen mal wieder ihr
typisches Nervenflattern und verspielen in 2min einen 20P Führung (wie immer) :mrgreen:

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


6. Okt 2016 12:56
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 408
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
turbostef hat geschrieben:
Du kannst einem ja Hoffnung machen :mrgreen:

Ich werde in Athen sein zum Euroleague Spiel OLY vs. Efes (glaube am 20.10).

Wenn Efes wirklich so schlecht ist, dann wird das ja wohl kein echtes Derby :cry:

OLY und PAO haben ganz gut aufgerüstet. Ich denke eine von den beiden Mannschaften werden wir ins F4 bekommen.
Wenn es blöd läuft und man hat in den POs wieder keinen Heimvorteil, dann kann es aber auch sein,
dass beide mal wieder in den POs scheitern.
Aber ich bin guter Dinge.

Gegen CSKA wird vermutlich mal wieder kaum ein Kraut gewachsen sein. Außer die bekommen mal wieder ihr
typisches Nervenflattern und verspielen in 2min einen 20P Führung (wie immer) :mrgreen:


Keine Sorge, das Spiel am 20.10. wird kein Gradmesser für Oly sein, dazu ist Efes diese Saison zu schwach - ich gehe sogar soweit, das ich meine das dieses Jahr Efes von den türkischen Mannschaften am schlechtesten abschneiden wird. Von den Neuzugängen hat mich nur Tyler Honeycutt überzeugt. Er scheint eine Verstärkung zu sein. Alen Omic und Bryce Cotton waren aufgrund der Ausländerregel nicht im Kader, deshalb kann ich nichts zu denen sagen. Alen Omic kenne ich zwar von der vergangenen Saison von Gran Canaria (gegen Galatasaray im Halbfinale überragend) aber Eurocup ist nicht Euroleague. Bryce Cotton ist mir völlig unbekannt, hat aber wohl in der NBA gespielt. Gestern haben meine Augen Dario Saric vermisst, jetzt wo er nicht mehr da ist sieht man erst was für eine Graupe Derrick Brown ist. Bei Kuban damals war Brown noch so was wie Kevin Durant aber wie eben angedeutet - Eurocup ist nicht Euroleague. Bei Cedi Osman habe ich mir den nächsten Schritt erhofft aber gestern hat er wie ein Bauer gegen Fenerbahce gespielt. Also Summa Summarum wenig Hoffnung als Efes Fan...

Das die Traditionsvereine Oly und Pao mehr investieren ist gut für die Euroleague, weil dadurch die Leistungsdichte enger und die Attraktivität und Spannung wächst. Allerdings sehe ich CSKA und Fenerbahce auch diese Saison als die Topfavoriten an, weil beide Mannschaften Ihre Kader ausnahmslos halten bzw. punktuell verstärken konnten. Das Final Four findet dieses Jahr in Istanbul statt, was für Fener falls sie sich qualifizieren ein Vorteil wäre. CSKA hat letztes Jahr den Titel geholt, dieses Jahr wäre also Fener dran - das wäre auch irgendwo verdient wenn man die letzten Jahre die Performance von Fener in der Euroleague sieht (das sage ich als Galatasaray Fan).

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


6. Okt 2016 16:58
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
CSKA uns fener sind die Favoriten ohne Frage danach kommen viele Team.

Ohne heimvorteil sehe ich CSKA vorne. Aber mit heimvorteiö Kamm fener de letzten Schritt gehen denke ich

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


6. Okt 2016 17:22
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 5974259698

Benennen wir die EL doch gleich um in Turkoleague :D

Bald sind alle Sponsoren türkisch

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


8. Okt 2016 10:15
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 408
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
turbostef hat geschrieben:
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1135644643196493&id=658345974259698

Benennen wir die EL doch gleich um in Turkoleague :D

Bald sind alle Sponsoren türkisch

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk


Hey, die Sonnenblumenkerne schmecken überragend von denen. Kaufe ich immer, wenn ich mal in der Türkei bin. Ist sowas wie eine Ersatznahrung in der Türkei :)
Sind die Griechen eigentlich auch so Sonnenblumenkerne verliebt oder eher weniger?

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


8. Okt 2016 12:40
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
Klar volles Programm :D

Im Fußball Stadion fressen die nur das und souvlakia

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


8. Okt 2016 12:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 14. Aug 2015 09:50
Beiträge: 230
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
turbostef hat geschrieben:
Klar volles Programm :D

Im Fußball Stadion fressen die nur das und souvlakia

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk


Dann gönn dir beim ersten EL Spiel ne Packung Tadım :mrgreen:

_________________
alter Name: Marion31
Bild


8. Okt 2016 17:56
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
Lol ja mache ich wenn ich das in Athen finde :D

Fast 4 Jahre kein EL live wird wieder zeit :)

In Deutschland bockt es nicht so wie in Athen; )

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


8. Okt 2016 17:59
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 21:40
Beiträge: 2333
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
Mir fällt gerade auf, dass ich im türkischen Liga Thread statt im EL Thread geposted hatte.

Das nennt man dann wohl Freud'schen Versprecher :lol:

_________________
http://www.basket-balls.de

Das deutschsprachige Basketball-Forum für FIBA und Euro-Basketball und mehr!


10. Okt 2016 07:39
Profil

Registriert: 20. Aug 2015 17:03
Beiträge: 149
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
Mir blutet etwas das Herz, wenn ich sehe, dass ein Furkan Korkmaz bei Efes in der Euroleague - trotz solider Leistungen in der Liga - ein DNP nach dem anderen abstaubt :cry:

Wie befürchtet wird das wohl eher ein verlorenes Jahr, denn der Coach macht keinerlei Anstalten ihn in dem Wettbewerb zu bringen. Ein Jahr in der D-League wäre als Vorbereitung für die NBA wohl um einiges sinnvoller gewesen aber dem Buyout sei Dank kommts anders. Unsere Jungs brauchen definitiv bessere Berater, ein Buyout von zwei Millionen hätte niemals sein dürfen für einen damals 18 jährigen dessen Rolle irgendwo zwischen Backup und Backup vom Backup war und noch ist.

Vor kurzem gab er in nem Interview von sich, dass er ständig in Kontakt mit den Verantwortlichen aus Philly wäre und er dann rüberkommen soll, wenn er in Europa den nächsten Schritt gepackt hat aber bei dem Tempo wird das noch locker 3 Jahre dauern.

Ich habe letztens auf TRT das Spiel Dacka gegen Efes aus der EL gesehen und die Mannschaft, die mal für türkische Talente stand, lief komplett mit Ausländern auf und Cedi, Furkan, Samet und Co kurz gesagt alle Türken waren auf der Bank und da war viel gebricke dabei.


4. Nov 2016 23:24
Profil

Registriert: 23. Aug 2015 19:24
Beiträge: 151
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
Langsam geht es dem Ende zu in der regulären Saison.

Fener und Efes kämpfen um Platz 1

Während BJK, Banvit und Darüssafaka um ein Heimrecht in den Playoffs spielen.

Galatasaray und Karsiyaka werden sich schon ein Playoff-Platz holen, aber hierbei wird man versuchen den leichtesten Gegner in den Playoffs zu kriegen.

Tofas, Yesilgiresun und Gaziantep kämpfen um das letzte Ticket.

__________________________________________________________________________________________________________________

In den tr. Medien kommen die ersten Gerüchte das Dogus und Fenerbahce ein Vertrag unterschreiben sollen, in dem Dogus in 4 Jahren 30 Millionen an Fenerbahce überweist und im Gegenzug Dogus auch Hauptsponsor von Fenerbahce wird. Was haltet ihr davon?

Darüssafaka wird damit kein Geld mehr haben um sich die teuren Superstars zu kaufen und wird damit nur noch um den "Klassenerhalt" spielen. Ein Traditionsverein wird damit zerstört...

Fener wird damit mehr Geld haben (da Ülker (ein anderer grosser Sponsor) auch weiterhin Geld fließen lässt) und evtl. die tr. Liga alleine dominieren. Da Efes, Banvit und co. niemals so viel Geld zur verfügung stellen werden.

_________________
Furkan Korkmaz - Anadolu Efes
https://www.youtube.com/watch?v=SWhTCg6nQdw
https://www.youtube.com/watch?v=7T0dhGx43gA
https://www.youtube.com/watch?v=n_DpiZyG9x8
Onuralp Bitim - Anadolu Efes
https://www.youtube.com/watch?v=0WbHrYqaOQU


3. Mär 2017 10:27
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 408
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
gs_star hat geschrieben:
In den tr. Medien kommen die ersten Gerüchte das Dogus und Fenerbahce ein Vertrag unterschreiben sollen, in dem Dogus in 4 Jahren 30 Millionen an Fenerbahce überweist und im Gegenzug Dogus auch Hauptsponsor von Fenerbahce wird. Was haltet ihr davon?

Darüssafaka wird damit kein Geld mehr haben um sich die teuren Superstars zu kaufen und wird damit nur noch um den "Klassenerhalt" spielen. Ein Traditionsverein wird damit zerstört...

Fener wird damit mehr Geld haben (da Ülker (ein anderer grosser Sponsor) auch weiterhin Geld fließen lässt) und evtl. die tr. Liga alleine dominieren. Da Efes, Banvit und co. niemals so viel Geld zur verfügung stellen werden.


Es geht hier um mehr. Die Dogus Gruppe investiert zig Millionen für Werbung / Sponsoring. Darüssafaka ist und war schon immer eine College Mannschaft mit Tradition, aber große Budgets hatten sie nie. Erst mit dem Einstieg von Dogus war die Teilnahme an der Euroleague überhaupt möglich. Der türkische Verband hat sich gegen die ULEB und für die FIBA entschieden. Bertomeu ist angepisst und hat bekanntgegeben das es in der kommenden Saison keine Wildcard mehr gibt für die Euroleague. Das Darüssafaka keine A-Lizenz hat, bedeutet es das Aus für die Euroleague. Die einzige Möglichkeit sich sportlich für die Euroleague zu qualifizieren ist der ULEB Eurocup. Aber wie oben erwähnt, unser Verband hat sich dummerweise für die FIBA entschieden. Was will Dogus denn in der FIBA Chamiponsleague? Die Qualität dort ist lächerlich. Da spielen zum Teil Mannschaften, die in der türkischen Liga höchstwahrscheinlich absteigen würden.

Allgemein finde ich das natürlich schlecht für den türkischen Basketball, falls eine Fusionierung mit Fenerbahce geschehen sollte. 1. hat Fener jetzt schon einen Mega Budget und eine Sponsor mit Ülker der die Mannschaft mindestens mal inoffiziell mit Geldern unterstützt. Zum 2. würde die türkische Liga in der Breite eine TOP-Mannschaft weniger haben und das ist nicht gut für das Niveau der heimischen Liga. Das beste wäre wirklich, wenn ULEB und FIBA sich einigen und den ULEB Eurocup und FIBA Championsleague zusammenlegen mit einer Option sich sportlich für die Euroleague zu qualifizieren. Aber wo denk ich hin :roll:

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


4. Mär 2017 15:18
Profil

Registriert: 23. Aug 2015 19:24
Beiträge: 151
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
JohnJay hat geschrieben:
gs_star hat geschrieben:
In den tr. Medien kommen die ersten Gerüchte das Dogus und Fenerbahce ein Vertrag unterschreiben sollen, in dem Dogus in 4 Jahren 30 Millionen an Fenerbahce überweist und im Gegenzug Dogus auch Hauptsponsor von Fenerbahce wird. Was haltet ihr davon?

Darüssafaka wird damit kein Geld mehr haben um sich die teuren Superstars zu kaufen und wird damit nur noch um den "Klassenerhalt" spielen. Ein Traditionsverein wird damit zerstört...

Fener wird damit mehr Geld haben (da Ülker (ein anderer grosser Sponsor) auch weiterhin Geld fließen lässt) und evtl. die tr. Liga alleine dominieren. Da Efes, Banvit und co. niemals so viel Geld zur verfügung stellen werden.


Es geht hier um mehr. Die Dogus Gruppe investiert zig Millionen für Werbung / Sponsoring. Darüssafaka ist und war schon immer eine College Mannschaft mit Tradition, aber große Budgets hatten sie nie. Erst mit dem Einstieg von Dogus war die Teilnahme an der Euroleague überhaupt möglich. Der türkische Verband hat sich gegen die ULEB und für die FIBA entschieden. Bertomeu ist angepisst und hat bekanntgegeben das es in der kommenden Saison keine Wildcard mehr gibt für die Euroleague. Das Darüssafaka keine A-Lizenz hat, bedeutet es das Aus für die Euroleague. Die einzige Möglichkeit sich sportlich für die Euroleague zu qualifizieren ist der ULEB Eurocup. Aber wie oben erwähnt, unser Verband hat sich dummerweise für die FIBA entschieden. Was will Dogus denn in der FIBA Chamiponsleague? Die Qualität dort ist lächerlich. Da spielen zum Teil Mannschaften, die in der türkischen Liga höchstwahrscheinlich absteigen würden.

Allgemein finde ich das natürlich schlecht für den türkischen Basketball, falls eine Fusionierung mit Fenerbahce geschehen sollte. 1. hat Fener jetzt schon einen Mega Budget und eine Sponsor mit Ülker der die Mannschaft mindestens mal inoffiziell mit Geldern unterstützt. Zum 2. würde die türkische Liga in der Breite eine TOP-Mannschaft weniger haben und das ist nicht gut für das Niveau der heimischen Liga. Das beste wäre wirklich, wenn ULEB und FIBA sich einigen und den ULEB Eurocup und FIBA Championsleague zusammenlegen mit einer Option sich sportlich für die Euroleague zu qualifizieren. Aber wo denk ich hin :roll:



Gebe dir vollkommen Recht. Fenerbahce hat zwar mehr Fans und Marketing als Darüssafaka, aber dafür wird die türkische Liga eine Top-Mannschaft weniger haben.

_________________
Furkan Korkmaz - Anadolu Efes
https://www.youtube.com/watch?v=SWhTCg6nQdw
https://www.youtube.com/watch?v=7T0dhGx43gA
https://www.youtube.com/watch?v=n_DpiZyG9x8
Onuralp Bitim - Anadolu Efes
https://www.youtube.com/watch?v=0WbHrYqaOQU


11. Mär 2017 10:47
Profil

Registriert: 9. Aug 2015 22:06
Beiträge: 408
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Turkish Basketball Super League 2016/2017
MVP Errick McCollum ist zurück bei Galatasaray. Er hat einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Das war die gute Nachricht. Die schlechte ist, das er nur in der türkischen Liga eingesetzt werden darf, weil das Transferfenster in der Euroleague bereits geschlossen hat. Da man aufgrund der Tabellenkonstellation kein Heimrecht in den Playoffs haben wird, denke ich das spätestens im Halbfinale Endstation sein wird.

_________________
Anadolu Efes Versteckte Kamera 21.01.2013 :)
https://www.youtube.com/watch?v=c2AFB25g4VM


11. Mär 2017 13:10
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum